Alice Internet Provider ein Dreck pur

Dieses Thema im Forum "xDSL Technik" wurde erstellt von Michael38, 18. März 2013.

  1. Michael38

    Michael38 Starter

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    also ich möchte euch allen gerne mal ein paar fragen stellen, vieleicht läßt sich durch eine dieser Fragen vieleicht das Problem finden.
    Ich benute von Alice das IAD 3232 Wlan Modem vieleicht kennt ja einer das Modem.

    1. Frage: Ist es nicht seltsam das ständig die Verbindung abbricht wenn man über ein Email Programm
    Emails abfragen will.?

    2. Frage: Was könnte dazu eine Ursache sein.?

    3. Frage: Ich habe das Modem dann in den Werkszustand zurück versetzt, und plötzlich fällt das Modem aus Telefonlampe geht aus, und Internetlampe aus, das gerät Rest sich fährt neu hoch.
    Könnte das eine Schadsoftware im Geräte sein.?

    4. Frage: Das Email Programm läd die Nachrichten herunter, doch im Posteingang werden diese nicht angezeigt.
    als ich dann ein zweites mal das Email Programm aufrufe sind plötzlich die Emails da.
    Updaten sich diese email Programme automatisch.?

    Ich habe das am seltsamsten gefunden, das beim zweiten Aufruf die emails plötzlich angekommen sind.

    5. Frage: Wenn ich ein Router komplett lösche und ihn komplett neu aufsetze, warum fällt dann plötzlich beim abruf von Emails plötzlich die Telefonlampe aus und die Internetlampe.?

    6. Frage: Ist überhaupt wichtig das ich die Hardware des Internetproviders benutze, hat mir einmal einer gesagt das ist der größte Müll, die behauptung der Internetzugang geht nur mit der mitgelieferten Hanrdware.
    Das ist doch kompletter schwachsinn, jemanden zu sagen du mußt unsere Hardware benutzen.

    Vieleicht kennt sich jemand mit Alice aus, und weis vieleicht auch wie man mal da deutlich werden soll
    komisch wenn man da anruft sitzen da entweder mit netten worten gesagt

    Fachidioten
    die keine Ahnung haben, oder die mich verXXXen wollen, die angeblichen Leitungsprobleme haben Sie gemessen
    da wurde garnichts gemessen, die Probleme bestehen weiter.
    Anbei noch eine Abbildung von dem Modem. http://www.sphairon.com/typo3temp/pics/f1a4ef3f50.jpg

    Das ist jetzt ein Foto von der nervensäge.
    Leute ich bin abgenervt, scheint aber auch anderen zu gehen.

    Vieleicht kennen die einen oder anderen diesen komischen seltsamen Laden der sich Alice Provider nennt.
    Wie kann man so eine Hardware liefern, und vorallem wär sagt das ich denn ihre Hardware nehmen
    muß, das Modem ist doch egal.

    Steht ja nicht geschrieben das ich diese Hardware verwenden muß.
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.455
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Deine Ausdrucksweise ist zwar verständlich, aber eher hier total unangebracht. Bitte vermeide deine Kraftausdrücke.

    Zu deinem Problem:

    Warum dein IAD solche Mucken macht, ist mir auch nicht geheuer.

    Du solltest mal ein anderes Gerät von denen probieren oder dir eine neues Gerät schicken lassen.

    Sicherlich funktionieren auch an deinem Anschluss auch eine Fritzbox, dazu schau bitte -dort-
    Was du alles dazu benötigst, steht auch da geschrieben.

    Gruß Frank
     
  3. Michael38

    Michael38 Starter

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank oder Admin,

    zuerst einmal vielen dank.
    Ich kann dir auch erklären, warum ich das so geschrieben habe.
    Rufst du auf so einer Hotline an meldet sich ein Callcenter wo du erst mal gesagt bekommst.

    Guten Tag hier ist Alice
    um in das richtige Menu zu kommen wählen sie bitte eines der Menü Punkte aus.

    Wenn Sie eine Störung haben wählen Sie bitte 1
    wenn sie eine Frage zu neuen Produkten haben wählen Sie bitte 2
    wenn Sie fragen zu ihrer Rechnung haben bitte 3
    Für alle weiteren fragen die 4

    dann stürzt erst einmal denn ihre Telefonanlage ab PieePieePieep

    dann rufst du dann wieder da an.


    Guten Tag hier ist Alice
    um in das richtige Menu zu kommen wählen sie bitte eines der Menü Punkte aus.
    Wenn Sie eine Störung haben wählen Sie bitte 1
    wenn sie eine Frage zu neuen Produkten haben wählen Sie bitte 2
    wenn Sie fragen zu ihrer Rechnung haben bitte 3
    Für alle weiteren fragen die 4


    wunderbar es hat geklappt beim zweiten mal
    dann düddelt dann 4 Minuten irgend eine Musik runter, und dann kommt kein Techniker sondern ein
    Callcenter Agent.

    Auf denn freue ich mich schon, weil der genauso schlau ist wie meine Großmutter die 80 Jahre ist.
    Und die weis sogar noch mehr über das Internet.

    Dann leihen die ihre Standartfragen herunter, wo man schon sieht das die keine lust haben.

    1. Also ziehen Sie mal den Stecker warten 30sec und dann schließen Sie das Geräte wieder an.

    Frage: Was sehen Sie im Display.?
    Antwort das der Router neu hochfährt.

    der redet dann 5 minuten mit dir und denkt wirklich, das er mit seinem Computer in seinem Callcenter
    wirkliche Probleme lösen kann.
    Das glaubt der, dabei passiert null.

    2. Ich führe jetzt einen Hintergrundscann aus einen Moment bitte.
    Er spricht dann von Latenz und sowas alles und er stellt das Profil neu ein.

    Schön wenn ich da anrufen, habe ich erst einmal den Gedanken damit, das der was versteht von
    seiner Technik die er da betreibt.

    Dann hat ein Freund der früher bei der Telekom dort angerufen, und der ist vom Fach.
    Und stellt dem Fachfragen, ein ehemaliger Telekomitarbeiter, und der sagte zu mir.

    Hee der hat null Peilung, Fachausdrücke haben die gut drauf, aber wenn Sie helfen sollen
    dann ist es auch schon vorbei.
    Nach 3-4 Fragen hat Heiko heraus bekommen, das die
    1. Dich wahrscheinlich anlügen und genau wissen was mit dem Telefonanschluss ist.
    2. Die von dieser Technik was die da verkaufen garkeine nötiges Fachwissen haben
    3. Schlecht , extrem schlecht ausgebildet sind
    4. Die Fehler garnicht beheben können.

    zu Punkt 4 etwas, wenn man heute glaubt in einem Call Center anruft und man bekommt gesagt
    immer wieder das gleiche, dann stellt man sich schon einmal die Frage, warum sitzen die da eigentlich.

    Zitat Heiko:

    Du kannst nicht erwarten, das die Fehler beheben können, weil das kann man nur vor Ort.
    Und wenn du immer wieder die gleichen Antworten, und immer wieder das gleiche hörst
    ihr Anschluss ist in Ordnung dann dann lügt einer oder verheimlicht da etwas.
    Oder er ist wirklich unfähig überhaupt etwas zu machen, oder er hat keine lust auf diesen Job.

    Zitat Heiko (2)

    Die Fachausdrücke sollen den anschein geben, das man denkt die kennen sich damit aus.
    Ebenfalls kann man nur vor Ort nachprüfen an der Vermittlungstelle,Hauptverteiler was los ist.
    Standartsätze wie die Dämpfung ist zu gering, ist sehr allgemein.

    Heiko war 8 Jahre bei der Telekom, und die wollten dem erzählen was von Latenzen und Dämpfungen
    Klar ich kann mir ein Fachbuch nehmen, mich vor einem Bildschirm setzen, und den Anrufen
    aus dem Buch vorlesen.
    Aber diese schei..... anruferei kostet nur nerven und zeit, und bringt eigentlich garnichts.
    Entweder denn ist es langweilig, oder die lügen mich an. !!!!


    Kommentar:

    wenn ihr denkt ihr bekommt geholfen, dann helft euch lieber selbst und kündigt.
    Die haben genauso wenig Fachwissen wie meine Oma im Schaukelstuhl, am besten Strickzeug
    mitnehmen und möglichst einen Kaffee und nach 5 minuten ist man noch genauso schlau
    als hätte man nie angerufen.

    So Frank und jetzt dürfte es sehr genau und ausführlich beschrieben sein.
    Und du bekommst immer wieder den gleichen unsinn gefragt, bringt mir nichts, bringt dem Kunden
    nichts, und war einfach nur Zeitverschwendung.
    Die Rechnung darfst du bezahlen aber hilfe bekommst du nicht.
    Nach dem 5 mal anrufen, willst du deine ruhe haben, weil spätestens dann kannst
    dur dir deinen Teil dazu schon denken.

    Heiko hat leider recht, und die Zitate stimmen.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.455
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    ich kann deinen Frust, den du dir hier von der Seele geschrieben hast, verstehen, aber ich kann dir sagen, diese Supporter findet man überall, ohne das ich Alice in Schutz nehmen möchte.
    Wir hier, die Leser deines Klageliedes können aber am wenigsten dafür und sollten von deinen Kraftausdrücken verschont bleiben.

    Ich habe dir Ansätze geliefert und die könntest du umsetzen und dazu Stellung nehmen.

    Gruß Frank
     
  5. kickelhahn

    kickelhahn Freak

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    700
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ist zwar schon etwas älter der Thread aber vielleicht hilft es hier in dem Fall
    und anderen Alice geplagten User.
    Es ist allgemein bekannt,dass die Hardware von Alice/O2 nicht auf Begeisterungsstürme
    trifft.
    Darum haben sich findige User Gedanken gemacht an den Anschlüssen von Alice/O2,
    Fritzboxen einzusetzen,obwohl das eigentlich gar nicht gehen sollte.
    Einmal hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=254291
    und einmal da:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=256873

    Viel Erfolg beim" Basteln"