Zweites WLAN mit anderem IP-Bereich einrichten

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von olaf123, 13. April 2018.

  1. olaf123

    olaf123 Starter

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Ich möchte zusätzlich zu meinem bestehenden LAN/WLAN ein weiteres WLAN mit einem anderen IP Bereich als das bestehende.

    Die zusätzlich benötigte Hardware wird dann über ein LAN Kabel einige Räume entfernt von der jetzt vorhandenen Hardware angeschlossen. Das LAN-Kabel kommt vom jetzigen Router, FritzBox 3490.

    Was benötige ich, und wie wird das realisiert? Zweiten Router? Accesspoint? ...?

    Zur Verfügung habe ich noch eine kleine Fritzbox (32xx oder 33xx, ich glaube 3240, hab sie gerade nicht hier) und einen TP-Link TL-WA801ND (AP, Repeater, Bridge with AP, Client, Multi-SSID), vielleicht ist davon was brauchbar.

    Gruß,
    Olaf
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.043
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    es kommt darauf an, was man möchte.
    Es gibt zwei Möglichkeiten bezogen auf die Verwendung von Fritzboxen, die das dann auch noch unterstützen sollten.
    IP-Client und Routerkaskade.
    Näheres dazu -hier- und -dort-

    Gruß Frank
     
  3. olaf123

    olaf123 Starter

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank!

    Vielen Dank.

    Kaskade ist wohl das, was ich haben möchte. (= Anderer IP-Bereich)
    Hab nach Deiner Antwort zwei Fritz 7360 auf eBay gekauft, gab es generalüberholt sehr günstig.

    Eine habe ich wie unter Deinem Link beschrieben eingerichtet, es kam jedoch keine Verbindung zum Internet zustande.
    Bin das ganze mehrmals durch, alle Einstellungen wie beschrieben, keine Ahnung, wo da was hakt.
    Ein alternativer Versuch mit der Beschreibung als ip-Client führte dann dazu, dass sid Box nicht mehr erreichbar ist. Müsste ich resetten, was ja bei FritzBoxen nicht gerade schön gelöst ist.

    Ich werde daher erst mal mit der zweiten weiter testen, aber ich weiß momentan eh nicht, warum die Verbindung nicht funktionierte.

    Gruß,
    Olaf
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.043
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    als IP Client muss man dann die neue Box über deren neue IP ansprechen. Mit Fritz.box klappt es dann nicht.

    Gruß Frank
     
  5. olaf123

    olaf123 Starter

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank!

    Ja, ich weiß. IP klappt nicht. Aber bevor ich lange den Fehler suche, werde ich besser resetten. Vermutlich habe ich mich vertippt o.ä.

    Das Hauptproblem bleibt aber, dass bei der Einrichtung als Kaskade kein Internetzugang gegeben ist/war.

    Gruß,
    Olaf
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.043
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    Gute Idee. Zurück setzen und neu beginnen. IPs notieren.
    Dir sind die Einschränkungen bewusst bei einer Kaskade?

    Gruß Frank
     
  7. olaf123

    olaf123 Starter

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Frank!

    Es funktioniert jetzt, d.h. die zweite Fritzbox liefert nun einen anderen IP-Bereich per WLAN.

    Ich habe sie an einem anderen Router in einem anderen Netz getestet und eingerichtet, hatte funktioniert.
    Dann weg von fester IP, danach wieder ans eigentliche Netz angeschlossen, Zack, funktionierte.

    Die Nachteile sind mir vielleicht nicht bewusst. Ich hoffe, es betrifft nur Dinge, die ich nicht benötige, wie z.B. myfritz.
    Ansonsten habe ich dazu nichts relevantes gelesen.

    Gruß + Danke,
    Olaf
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.043
    Punkte für Erfolge:
    655
    Hallo,

    prima und schön das es funktioniert.
    Danke für deine Rückmeldung.

    Gruß Frank