WLAN Reichweite per Unify erweitern?

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von huhie, 8. Juli 2019.

  1. huhie

    huhie Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin Zusammen,
    ich brauche mal euer Schwarmwissen...

    Aktuell betreiben wir in unserem Feuerwehrgerätehaus folgende Konstellation:

    CPE vom örtlichen Glasfaser Anbieter
    Fritz!Box 7490 (WLAN + WLAN Gastzugang)
    Fritz!Repeater 1750E (per LAN angeschlossen)

    Unser Feuerwehrgerätehaus inkl. Umkleide und Aufenthaltsraum ist allerdings
    relativ groß und die WLAN Reichweite trotz dem 1750e nur sagen wir mal bescheiden.

    Jetzt ist die Überlegung das WLAN und GASTWLAN von der Fritz!Box abzuschalten
    durch einen Accesspoint Ubiquiti UniFi AC Pro Access Point (UAP-AC-PRO)
    zu ersetzen. Die Controllersoftware könnte ich über die vorhandene Synology
    laufen lassen.

    Meine Fragen:

    - Ist was WLAN Signal mit dem Gerät wirklich besser als beim 1750e?
    - Gibt es u.U. andere Empfehlungen von eurer Seite?

    Gibt es dazu irgendwelche Erfahrungen bei euch?

    vg

    Huhie
     
  2. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    3.095
    Punkte für Erfolge:
    120
    Hi,

    du willst für die WLAN-Versorgung die Kombination aus FB 7490 + Repeater 1750 gegen einen Unify AP ersetzen?

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Unify AP eine bessere Abdeckung als die beiden AVM-Geräte zusammen erreichen kann.

    Wenn du schon die WLAN-Plattform wechseln willst, dann setze zwei von den Unify Geräten ein und nutze die WLAN-Controller Software. Unify wird gerne als Ersatz für FBen im Heimnetzwerk verwendet.

    VG