Probleme bei IP-Adresse automatisch beziehen

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von Dugena, 26. September 2010.

  1. Dugena

    Dugena Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen :!

    Leider bin ich ein ziemlicher Router und WLAN Anfänger und bräuchte mal eure Hilfe :( :!

    Seit einiger Zeit habe ich das Problem, daß mein Rechner bis zu 20 Minuten braucht bis die IP Adresse automatisch bezogen wurde.
    Ich habe einen Speedport 722V und früher ging das viel, viel schneller. Geändert habe ich an der Konfiguration nichts (auf meinem Rechner ist XP installiert). Andere Notebooks, die sich andocken haben das Problem nicht!

    Hat irgend jemand eine Idee :?

    Liebe Grüße
    Dugena
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Stell doch einfach mal am Rechner eine statische IP ein, wie das geht steht -hier- , Bild 3.1
    Als IP kannste z.B. 192.168.2.10 nehmen, Standardgateway und DNS Server ist die LAN IP des Routers 192.168.2.1

    Bye Chris
     
  3. Dugena

    Dugena Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das funktioniert :D Vielen Dank für den Tip :!
    Es spielt jetzt natürlich keine große Rolle mehr für mich, aber wie es kommen, daß das automatische beziehen der IP-Adresse plötzlich nicht mehr funktioniert :?

    Mfg Dugena
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    du könntest mal den Router für fünf Minuten komplett vom Netz nehmen und neu booten lassen und es dann nochmal mit dem automatischen Bezug probieren.

    Gruß Frank
     
  5. Dugena

    Dugena Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Da habe ich mich wohl zu früh gefreut :( Der Tip mit der festen IP-Adresse ging einige Tage gut und nun schleicht sich das Problem wieder langsam ein: mittlerweile muß ich schon wieder bis zu 10 Minuten warten, bis die IP-Adresse bezogen wurde...
    Ich habe bereits (ohne Erfolg) versucht, mal eine andere feste IP-Adresse zu vergeben und ich habe auch mehrfach den Router vom Strom genommen :!

    Was kann das nur sein :? :?

    Liebe Grüße
    Dugena
     
  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Wenn die Statische-IP 1 mal OK war sollte sie auch ein 2. mal funktionieren
    Ich denke die IP ist statisch eingestellt, dann muss sie nicht vom Router vergeben werden.
    Anleitung für statische IPs bei XP siehe -hier- , die IPs musst du natürlich anpassen je nach Routerhersteller.
    Die Statische IP muss man für die LAN und die (mögliche) WLAN Karte separat einstellen!!!

    Wenn die Verbindung zum Router trotz statische IP immer noch hinkt haste ein anderes Problem mit dem Router oder der Netzwerkkarte

    Bye Chris
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    kannst du mal versuchen, dich an einem anderen Router anzumelden. Dann sieht man schnell, ob es am Router oder am Netzwerkadapter liegt.
    Bitte überprüfe, ob der Treiber aktuell ist. Eventuell hilft es auch schon, den Treiber mal im Gerätemanager zu deinstallieren, neu starten und das Adapter neu installieren zu lassen.

    Gruß Frank
     
  8. Dugena

    Dugena Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie gesagt, die ersten Male funktionierte die statische IP-Adresse, jetzt aber nicht mehr :(

    Da hast Du Recht, ich habe mich da falsch ausgedückt! Das Problem äußert sich mittlerweile anders: ich bekomme alternierend (alle paar Sekunden) die Statusmeldung, daß ich zum Router verbunden wäre und dann wieder die Meldung, daß keine Verbindung hergestellt wäre.
    Das geht minutenlang so..

    Das habe ich nach Anleitung gemacht, hat ja auch eine Weile funktioniert!

    Daß der Router ein Problem hat, halte ich für unwahrscheinlich. Wie oben geschrieben, haben alle andere im Hause ausgezeichnete Verbindung zum Router. Den FRITZ-Wlan Adapter sollte ich allerdings vielleicht testweise mal ersetzten..

    Woran in der Routerkonfiguration erkenne ich das?

    Die Treiber sind aktuell.

    Verzweifelte Grüße von
    Dugena
     
  9. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    wäre mal einen Test wert...

    z.B: daran, wenn es am anderen Router funktioniert ;)
     
  10. Dugena

    Dugena Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallöchen zusammen!

    Habe eine gute und eine schlechte Nachricht ( :D ):
    Ich will zwar nicht zu früh frohlocken, aber es sieht seit einigen Stunden so aus, als sei meine Connection stabil, nachdem die Verbindung nach Rechnerstart pfeilschnell hergestellt war :up:
    Nicht so erfreulich ist die Tatsache, daß ich immer noch nicht genau weiß, woran es gelegen hat :oops: (dabei dachte ich immer, ich wäre zumindest einigermaßen in Lage meinen eigenen Rechner zu administrieren :confused: )

    Was habe ich geändert:
    Mir war aufgefallen, daß ich seit über 40 Tagen keinen Virenscan (BitDefender ) mehr habe laufen lassen.

    Nachdem ich das nachgeholt habe (es wurden keine Viren gefunden) und Bitdefender danach meinte es müssten einige kritische Windows XP Updates installiert werden, scheinen die Probleme nach dem Reboot behoben :!

    Leider ist mir jetzt überhaupt nicht klar, ob der Virenscan, oder das XP Update das Problem gelöst hat :? :|

    Liebe Grüße von
    Dugena
     
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.960
    Punkte für Erfolge:
    243
    Hallo,

    du solltest erst mal etwas länger warten. Da du das Problem rechnerbezogen war, könnte es schon an den Updates gelegen haben.

    Gruß Frank