Problem mit WLan Drucker in 2 Netzwerken

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von Streier, 12. April 2019.

  1. Streier

    Streier Starter

    Registriert seit:
    12. April 2019
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ins Forum,

    ich habe ein Problem mit meinem WLan Drucker Brother DCP 9022.

    Ich habe auf dem Dachboden eine Unitymedia Connect Box. Über Lan 1 habe ich dann eine FritzBox 7490 als Repeater. Bridge Modus ist eingerichtet

    FritzBox 7490 steht dann mitten im Haus.

    Den WLan Drucker habe ich per WLan im Netzwerk der ConnectBox.

    Drucken klappt perfekt, sobald ich über das Netzwerk ConnectBox drucke. Bin ich aber unten im Haus und im Netzwerk Fritzbox 7490, gehen die Druckaufträge nicht durch. Ich muss dann immer das Netzwerk wechseln zur ConnectBox, hoch gehen und dann druckt er.

    In der Übersicht in der Fritzbox, kann ich den Brother Drucker auch gar nicht finden, in der Oberfläche der ConnectBox hingegen schon.

    Woran könnte das liegen ? Wer kann mir helfen ?

    Danke für Eure Unterstützung.

    Thomas
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.777
    Punkte für Erfolge:
    930
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Versuche es mal so.
    Wenn das WLAN der FB überall hin reicht, dann solltest du den Drucker dort anmelden.
    Die FB konfigurierst du als IP-Client mit Einspeisung über LAN1.
    Anleitung -dort-
    Falls du das WLAN der Connectbox unbedingt brauchst, dann auf jeden Fall eine andere SSID geben und sogar einen anderen Sendekanal einstellen mit paar Kanälen Abstand.

    Gruß Frank