Neues WLAN im Haus

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von dkrizic, 24. Dezember 2017.

  1. dkrizic

    dkrizic Starter

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe ein Haus und betreibe aktuell 4 Access Point (ältere Airport Extreme 4th gen). Ich habe an den entsprechenden Stellen CAT-7 im Haus und einen 19"-Rack im Keller wo der dazugehörige Switch und die pfSense-Firewall sitzt. Ich würde die Airport Extreme gerne austauschen und habe folgende Anforderungen:
    • Zentrale Steuerung (WLAN-Controller), idealerweise über Software. Ein Debian-Server ist vorhanden. Allerdings kann ich auch gerne einen Hardware-Controller verwenden, der sollte dann aber 19" haben.
    • Aktuelle WLAN-Standards
    • Wichtig: Die MAC-Adressen der aktuellen Teilnehmer lassen sich per SNMP auslesen: Hintergrund: Anwesenheitserkennung für das SmartHome
    • Mehrere SSIDs über verschiedene VLANs
    • Roaming, aktuell ist es ja pseudo-roaming, stehende SSH-Verbindungen brechen z.B. ab
    • Gerne: APs werden über PoE betrieben
    • Gerne: APs sollten noch integrierte Switches mit 4 oder mehr Ports haben, so wie es die aktuellen Airport Extreme auch haben
    • Gerne: APs sollten dezent sein.
    • Möglichst kostengünstig (so viel wie nötig, so wenig wie möglich)
    Grüsse aus Frankfurt und Frohe Weihnachten,

    Gruß,

    DeKay