Empfangslösung? Richtfunk+Repeater+Booster

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von olkiluz, 6. April 2018.

  1. olkiluz

    olkiluz Starter

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    Ich habe mich gerade registriert, da ich hoffe hier auf Menschn zu stoßen, die sich auskennen.
    Hintergrund:
    Wir haben ein Ferienhaus und mit dem Nachbarn eine Vereinbarung, dass wir sein Wlan nutzen dürfen. Allerdings ist der Empfang sehr schlecht. In einer Ecke bekommen wir etwas Empfang, wenn wir das Handy dort hin halten.

    Meine Idee war es einen Repeater mit SMD Anschlüssen (EW-7416APN) zu besorgen, an die eine Seite eine Richtfunkantenne ((ANT-24-0600)) anzuklemmen und an der anderen Seite einen Booster (2W) mit einer normalen Antenne zu betreiben.

    Glaubt ihr, dass das sinnvoll ist und funktionieren kann?

    Vielen Dank!
     
  2. Been

    Been Starter

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey,
    ich habe ein ganz ähnliches Problem auf diese Weise gelöst, sollte also klappen.
    Ein ganz einfacher Fritz Repeater hat dafür völlig ausgereicht, ohne Antenne oder Booster.
    Einfach den Repeater an der Stelle angebracht an der halbwegs Signal war (genau wie du mit Handy ermittelt), und in Folge war alles super! :)
    Gutes Gelingen!