2 Wlan Router in einem Haus

Dieses Thema im Forum "WLAN Technik" wurde erstellt von paversesau, 30. März 2010.

  1. paversesau

    paversesau Starter

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich möchte auch erstmal die Ausgangsituation erklären.

    Unser Haus hat 4 Etagen.
    -Ganz unten in der 1 Etage steht das Modem mit intregiertem Wlanmodus.
    -in der 1 Etage sitz mein Vater und nutz das I-net mit Wlan
    -2 Etage ist nichts
    - in der 3 Etage wurde ein Kabel vom Router nach oben gezogen, dies nutz mein Bruder , er ist somit direkt am Router verbunden.
    -4 Etage ganz oben da bin ich, ich nutze ebendfalls ein Kabel.


    Mein Problem.

    Ich hab in der 3 Etage noch ein Zimmer da schlafe ich nur während der Schulzeit. Leider ist in dieesem kein Kabel hochgezogen wurden, weil das voll der Auftragwäre.
    Ich möchte also bei meinem Bruder ein Wlanrouter hin stellen und dann in meinem Zimmer auf der 3 Etage Wlan nutzen.



    hier noch mal ein Bild per Paint.

    http://img532.imageshack.us/img532/7985/wlany.png


    Hier kommt das Problem.

    Ich habe soweit alles installiert und ich kann mich auch einloggen und so.
    Nur wenn der Wlan oben bei meinen Bruder an ist , kann sich mein Vater unten nicht einloggen.

    Bei mein Wlan router kann ich zwischen mehreren Moden wählen

    -Betrieb als Accesspoint AP

    -Betrieb als AP Bridge-Point to Point

    -Betrieb als AP Bridge-Point to Multi-Point

    -Betrieb als AP Bridge WDS


    Ich habe Accesspoint AP gewählt.

    Das heißt ja Zugangspunkt.
    Anscheinend ist das so, dass man nur einen Zugangspunkt benutzen darf.

    Ich möchte das aber so haben, dass men Vater unten seinen Zugangpunkt benutz und ich meinen auf meiner 3 Etage.

    Welchen Modus muss ich wählen?????


    was muss ich tuhen



    habe den Hama wireless router 300 Mbps

    hier noch eine Anleitung

    http://www.hama.de/portal/articleId*158111/action*2598




    MFG
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    hab zwar jetzt nicht rausgefunden, welche beiden WLAN-Router du jetzt hast, aber eigentlich egal...

    nach -dieser Anleitung- kannst prinzipiell jeden WLAN-Router als Switch+WLAN-AP konfigurieren...

    aufstellen bzw. ans Kabel kannst den dann stecken, wo es besser funktioniert, entweder bei deinem Bruder oder ganz oben, von der Funktion her egal...

    beim WLAN stellst oben einen anderen Kanal (weit weg vom anderen) und eine andere SSID ein, somit hast dein eigenes WLAN...

    zur Einstellung:
    lass den Router oben auf Werkseinstellungen und mach nur die Änderungen lt. Anleitung (ohne CD!! über Browser), der WAN-Port bleibt frei...
    da du dich ja über Kabel und nicht WLAN mit dem unteren AP verbindest, wird dein Vater unten auch nicht gestört;