Usr5463

Dieses Thema im Forum "U.S. Robotics" wurde erstellt von Franko2000, 27. Januar 2010.

  1. Franko2000

    Franko2000 Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ich nutze den USR5463 schon seit langem um WLAN
    in meiner Wohnung zu nutzen. Er lief immer einwandfrei. Nun habe ich ein neues Notebook
    (sony vaio, Windows 7), die Einstellung der Internetverbindung lief problemlos und das WLAN Internet funktioniert eigentlich problemlos. Bis darauf, dass es nun immer wieder zu Verbindungsabbrüchen kommt, die eigentlich nur dadurch zu lösen sind wenn ich den USR 5463 von der Stromversorgung nehme und dann wieder anschließe. Das Internet baut sich dann wieder auf und ich kann surfen. Solche Abbrüche gibt es ca. einmal am Tag und nerven sehr.
    Woran kann das liegen? Alle Einstellungen scheinen ja zu stimmen und die Abbrüche passieren nur mit diesem Notebook. Wenn ich mein altes Notebook ab und zu nutze passiert das nach wie vor nie. Habe ich über Tage gestestet.
    Der Wlan Treiber des Sony Vaio ist auf aktuellstem Stand, USR Treiber/ Software habe ich auch aktualisiert.
    Was kann man tun??? Danke für eure Tipps!!!
    Gruss
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Deaktiviere mal das IPv6 Protokoll an der WLAN Karte des neuen Laptops, siehe -hier-.
    Am alten Laptop (XP?) brauchst du das nicht machen, das Protokoll gibt es erst sein Vista.

    Bye Chris
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    auch mal die Energieverwaltung überprüfen, eventuell wird bei längerem Stillstand das WLAN-Adapter ausgeschaltet.

    Gruß Frank
     
  4. Franko2000

    Franko2000 Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    die TCP IP Einstellungen habe ich in der Systemsteuerung
    verändert. Jetzt muss ich mal abwarten ob es wieder zu Abbrüchen
    kommt ... ich hoffe ja nicht , werde mich aber melden!

    An der Energieverwaltung dürfte es nicht liegen, denn es passiert auch während ich surfe.
    Aber wenn du mir sagst wo ich diese Einstellung ändern kann, dann schau ich mal nach.

    Danke an euch, und für weitere Ideen schonmal ebenfalls Danke!!
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    noch kenne ich mich mit W7 nicht so gründlich aus.
    Du machst das schon. Eigentlich sollte es in den Eigenschaften der Karte zu finden sein.

    Gruß Frank
     
  6. Franko2000

    Franko2000 Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also eben grad ist die Verbindung wieder abgebrochen... das bedeutet die veränderten Einstellungen haben es nicht davon abhalten können.
    Nun ist guter Rat teuer ...
    ......... gibt es noch Vorschläge woran es liegen könnte??
    Danke und Gruss
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    befinden sich eventuell noch weitere WLANs in deiner Umgebung? Dann solltest du mal einen anderen Sendekanal wählen (2 oder 6 oder 11).
    Hier noch paar Links zum Thema TIPP 1 und TIPP 2 und TIPP 3

    Gruß Frank
     
  8. Franko2000

    Franko2000 Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich werde deine Tipps mal abarbeiten, Danke!!
    Es sind Wlans der Nachbarn ersichtlich, dennoch war das früher als ich mein
    anderes Notebook genutzt habe auch immer der Fall ohne das es Auswirkungen
    hatte.
    Ich denke, dass es irgendwie an dem Router und Windows 7 liegt. Irgendetwas passt da
    nicht.
    gruss
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    es sind doch WLAN-Abbrüche und keine DSL-Abbrüche?
    Sind die Abbrüche bei LAN auch?
    Dein Nachbar könnte einen anderen Sendekanal benutzen, der nun stört, weil er so dicht neben dem deinen liegt.

    Gruß Frank