ungültiges Passwort_TL-WPA4226KIT und AV600

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von fabio11780, 2. Dezember 2019.

  1. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Gemeinde,habe 2 Wlan verbindungen (fabio) und (TP_link)
    habe seit gut einer Woche das Problem, dass ich bei verbindung meines Set die Fehlermeldung bekomme "ungültiges Passwort". Mein Exender ist am D-link Router angeschlossen. AM Router selbst (fabio) funktioniert meine verbindung.
    sowohl das iphone und huwai handy bekommen kein Wlan verbindung mehr (TP-Link)

    Aktion die durchgeführt habe
    -Netzwerkreset am iphone Handy
    -Reset am TL-WPA4226KIT und AV600
    -erneutest Pairing, Wlan funktiniert kurz und danach wieder ungültiges passswort.

    bin am verzwifeln.
    kann mir einer weiterhelfen.
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Manche Geräte haben Probleme wenn:
    • SSID unsichtbar
    • SSID und Netzwerkschlüssel Leerzeichen, Sonderzeichen und Umlaute haben
    • Verschlüsselung auf Mischbetrieb steht (WPA2/WPA) >>> besser nur WPA2
    Also entsprechend mal ändern und testen.
    Achtung: Es muss danach ein neues WLAN-Profil im Client erstellt werden

    Gruß Frank
     
  3. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Aber die ganze Zeit ging es.
    Wlan-Client?meinst du im Browser die IP Adresse von TPlink eingeben und da änderungen vornehmen?
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,
    genau, bis es nicht mehr geht!
    Was sich so ohne zutun geändert haben könnte, aus der Ferne schwer zu erraten.
    Eventuell wurde am Betriebssystem ein Update gemacht. Man liest so in der letzten Zeit von vielen Problemen bei Apple-Geräten.

    Wenn du was an der Verschlüsselung und an der SSID und am Netzwerkschlüssel änderst, dann funktioniert logischerweise das alte Profil nicht mehr.
    Man muss eine neue Verbindung erstellen (neue SSID auswählen, neues Kennwort eintragen und verbinden)

    Optimal wäre, die oben genannten Änderungen via Netzwerkkabel im Rouermenü zu erledigen.
    Ansonsten bricht die Verbindung nach dem Ändern logischerweise ab.

    Gruß Frank
     
  5. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok, danke für deinen Tip.Werde dich informieren wenns geklappt hat
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    ich hoffe doch.....
    Auch mal die WLAN-Umgebung scannen, ob ggf. Nachbar-WLANs das Deine beeinflussen.
    Sendekanal dann manuell anpassen.

    Gruß Frank
     
  7. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    bin recht neu wenn es um sendekanl einstellungen geht, kann man irgend ein sendekanal eingeben?
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    das erledigt man im Routermenü in der WLAN-Konfig.
    In vielen Fällen steht da "Automatisch".
    Dort stellt man dann auch entsprechend um.
    Manche Router bieten eine WLAN-Monitor an und zeigen die Sendekanalbelegung durch andere WLANs an.
    Ansonsten nimmt man ein Smartphone mit einer entsprechenden App.

    Gruß Frank
     
  9. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    kannst du mir eine app nennen
     
  10. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    z.b. Wifi-Analyser

    Gruß Frank
     
  11. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    mal eine blöde frage, hab bei mir daheim viel smart Wlan produkte (wlan-switch) installiert.
    Kannst es auch ein Grund sein warum ich kein Wlan-anschluss mehr habe?
     
  12. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,
    möglich, jedes weitere Gerät beeinflusst das Netzwerk.

    Was soll das für ein Gerät sein?

    Gruß Frank
     
  13. fabio11780

    fabio11780 Starter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2019
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Alexa Smart Home Geräte. WLAN Steckdosen, WLAN Lichtschalter und so weiter. Habe so circa 15 solcher Schalter installiert
     
  14. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    tja, damit habe ich keinerlei Erfahrungen.
    Ich habe die herkömmlichen Schalter und Steckdosen, die auch ohne WLAN funktionieren.
    Mit Alexa sehe ich für mich auch keinen weiteren erstrebenswerten Komfort.

    Gruß Frank