TP-Link VR400 (EU)

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von Neuling123, 17. Juli 2019.

  1. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Guten Tag,
    Umstellung von Telekom auf O2
    Alter Speedport Smart ist nicht mit O2 kompatibel, nur WLAN, aber keine Telefonie.
    Habe eine einfache TAE Buchse
    Bei TP-Link VR400 (EU) ist die DSL Buchse nur für RJ12 Stecker geeignet.
    Habe diesen Router heute bekommen und kann den Router nicht verwenden, weil mein Kabel einen RJ45 Stecker hat und muss ihn deshalb zurücksenden.
    Frage: Ist das richtig und zweitens, wie muss der passende Router von TP-Link lauten?
    Im voraus besten Dank
    Gruß Franz
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    es gibt meines Wissens nach für sowas Adapter von RJ12 auf TAE. -klick-

    Viele schwärmen von -dem-, auch wenn er etwas schwer einzurichten ist.

    Warum nimmst du keine Fritzbox. Mein Geheimtipp FB 7530.

    Gruß Frank
     
  3. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    ich hatte zuerst eine AVM 7490 gekauft, aber ich konnte den Router nicht einrichten, auch mit den Angaben der O2 Community nicht,
    Meldung war immer: Unbekannter Fehler. Alle gutgemeinten Ratschläge waren vergebens.
    Ich suche einen Router mit USB 2.0 (besser USB 3.0) und Telefonie. Habe bei O2 my Home M. Momentan benutze ich Speedport Smart von Telekom, allerdings ohne Telefonie, aber mit WLAN bei Anbieter O2 mit O2 my Home M.
    Gruß Franz
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    also die FBen gehen eigentlich überall.
    Bezüglich O2-Einrichtung mal -dort- schauen.

    War die FB 7490 neu?

    -Hier- ein Vergleich der FB 7490 mit der FB 7530.
    Beide haben einen USB 3.0 Port

    Gruß Frank
     
  5. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Die Fritzbox 7490 war neu und nach allen vergeblichen Versuchen habe ich sie wieder zurückgegeben. Obwohl alle Router von AVM hervorragend sein sollen, möchte ich mir einen Router kaufen, der einen guten Service hat und preiswert ist.
    Gruß Franz
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    schau dir doch dazu meinen LINK an (blaue Schrift)
    Gruß Frank
     
  7. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Zusatz:
    Ich die Hilfe von O2 genutzt, leider vergebens.
     
  8. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    bei Amazon haben alle drei Varianten nur 3,5 Sterne. Ich meine, das ist wahrlich keine Einladung.
    Gruß Franz
     
  9. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    an sowas orientiere ich mich nicht.....

    Es ist eine Alternative, die wolltest du und ich habe ja auch angeführt, dass das Einrichten usw. etwas kompliziert ist.
    Willst du was unkompliziertes, endest du eigentlich immer bei einer Fritzbox.

    Die Entscheidung liegt bei dir.

    Eventuell hatte die FB ein Problem oder einen Defekt,
    Aus der Ferne schwer zu sagen, was da nicht geklappt hat....

    Gruß Frank
     
    Neuling123 hat sich bedankt.
  10. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    erstmals Danke für Deine Ratschläge. Eventuell war die AVM 7490 def., das habe ich allerdings nicht berücksichtigt.
    Ich werde jetzt an den Support von TP-Link eine Anfrage richten, ob das Modell für Deutschland geeignet ist.
    Gruß Franz
     
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    genau, gerne kannst du uns hier auf dem Laufenden halten.

    Gruß Frank
     
  12. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo, hier das Endergebnis
    Auf meine Anfrage an den Hersteller, wurde von diesem bestätigt, dass dieses Produkt für Deutschland nicht eingesetzt werden kann.
    Nach ca 14 Tage kam diese Bestätigung. Der Händler hat den Router zurückgenommen und ich habe mir dafür eine AVM 7530 gekauft.
    Nach vielen vergeblichen Versuchen ist jetzt endlich die AVM 7530 korrekt eingerichtet.
    Danke für alle Ratschläge, die für den Erfolg beigetragen haben.
    Gruß Franz
     
    frank.td hat sich bedankt.
  13. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    prima und danke für deine Rückmeldung.

    Wo gab es denn Einrichtprobleme? In der Regel ist so eine Fritzbox in max. 10 Minuten online.

    Gruß Frank
     
  14. Neuling123

    Neuling123 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    14. April 2014
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    Probleme gab es mit dem Telefon.
    Die Anmeldung klappte nicht, weil ich nicht das Haupt-Schnurlostelefon verwendete und die Fehlermeldung irreal war.
    Der Anrufbeantworter war nicht deaktiviert, sodass der AB vom Mobiltelefon nicht anging. Außerdem war der Akku des Mobilt. def.
    Gruß Franz
     
  15. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    aha, aber alles Probleme, die nichts mit der Fritzbox ansich zu tun hat.
    Eventuell legst du dir mal ein aktuelles Mobilteil zu, dass man direkt an der FB als DECT-Basis anmelden kann.
    Gigaset hat da ordentliche Teile. Man nimmt die, die hinten in der Bezeichnung ein HX haben.

    Gruß Frank