TP-Link/ Fritz-Box defekt?

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von Chris233, 31. Juli 2020.

  1. Chris233

    Chris233 Starter

    Registriert seit:
    31. Juli 2020
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    (zuerst sei mal gesagt, dass ich mich mit dem Thema Netzwerk/Wlan nicht wirklich auskenne)

    Ich habe seit einiger Zeit ein etwas eigenartiges Problem.
    Bei uns Zuhause haben wir eine Fritz!Box 7590, das Signal reicht auch durchs ganze Haus, es sind also keine Wlan Repeater nötig. Für meinen PC habe ich allerdings einen TP-Link TL-WA801ND als Acess-Point eingerichtet, der das Wlansignal per Kabel (Ethernet) and den PC weiterleitet.

    Jetzt sind in letzter Zeit aber einige Probleme aufgetreten. Lade ich am PC (mit TP-Link) eine größere Datei herunter (mehrere GB), dann geht nach einigen Minuten die Verbindung verloren. Aber nicht nur am PC an dem gedownloadet wird, sondern bei allen Geräten die mit der FritzBox verbunden sind :eek: Bei PCs/Laptops heißt es dann "kein Internet", bei Handys kommt die Meldung "Passwort falsch/ Netzwerkscan nicht möglich" .Das Wlan Signal am Router leuchtet währenddessen fröhlich weiter. Ein Neustart des Routers behebt das Problem, allerdings wiederholt sich das ganze nach ca. 5-10 min (kann auch mehr oder weniger sein) bzw . nach ca. 2-10GB download wieder.

    -> Bei 1&1 habe ich schon angerufen, die meinten aber dass bei ihnen keine Störung /ausfälle angezeigt wurden

    Mit der Verbindung TP-Link -Fritzbox bin ich auch nicht ganz zufrieden, es gibt immer mal wieder Ping-spikes für ca. 30-60sec, teilweise geht die Verbindung auch ganz verloren, ist aber nach ca.2 min wieder da. Und das ganze obwohl der Tp-link an einer Stelle steht an der ich mit dem handy 2-3 "Striche " Verbindung habe

    Letztendlich ist es so: Wenn der TP-Link schuld ist (wegen Defekt?), dann hole ich mir einen neuen. Ich will nur nicht, dass ich mein einem neuen gerät die gleichen Probleme habe.

    Hat irgendwer eine Idee was das Problem ist bzw. was ich noch machen/ testen kann?
    Vielen Dank schonmal ;)
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.364
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Der TP-Link ist kein Accesspoint sondern fungiert als Client.

    Bitte prüfe und ändere.
    • SSID von der FB 7590 sollte sichtbar sein
    • SSID und Netzwerkschlüssel sollten keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen und keine Umlaute haben
    • ändere auch die originale SSID nach oben genannten Kriterien
    • Verschlüsselung sollte WPA2 sein, kein Mischbetrieb WPA/WPA2 oder WPA2/WPA3 (falls Version 7.20 auf der Fritzbox)
    Gruß Frank