TP-Link Archer 7 / AC1750, ab welcher Version mit AP-Modus?

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von Paua, 8. November 2018.

  1. Paua

    Paua Routinier

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    100
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Zusammen,

    das c't-Magazin schreibt hier (https://www.heise.de/ct/zcontent/14...34285719/ct.0114.080-089.neu2_table_9358.html), dass der getestete Archer 7 in der Version 1.1 keinen AP-Modus hat.

    Ich habe in anderen Quellen aber immer wieder gelesen, dass sich der Archer 7 wohl doch als Access-Point konfigurieren lässt. Meine Frage, gilt das für alle Versionen oder nur die neueren, ab Vx.x? Also, welche AC1750 können den AP-Modus?

    herzlichen Dank und liebe Grüße

    Pauline
     
  2. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    Steht in dem zugehörigen C't Artikel, was sie genau unter AP-Modus verstehen?
     
  3. Paua

    Paua Routinier

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    100
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da das unter der Rubrik "WLan" in der Tabelle steht und bei einzelnen Geräten dabei steht, dass sie auch als WLAN-Access-Point laufen, gehe ich mal davon aus, dass mit AP-Modus "Access-Point-Modus" gemeint ist. Was sollte es sonst bedeuten?
     
  4. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß die Kiste nicht als AccessPoint arbeiten kann. In der Bedienungsanleitung, auf der Amazon Produktseite verfügbar, gibt es ein Kapitel "4.4. Configure the Router in Access Point Mode"
     
  5. Paua

    Paua Routinier

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    100
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das dachte ich mir eigentlich auch aber die Firmware von der V1.x stammt aus Mai 2015 und in der Bedienungsanleitung (https://static.tp-link.com/Archer C7v1 UG_DE.pdf) habe ich nix zum Thema Konfiguration als Access-Point oder AP-Modus gefunden
    Die Firmware für die V2.x stammt aus Juni 2018, aber dafür habe ich keine deutsche Anleitung gefunden. Zu den Versionen V3.x, V4.x und V5.x habe ich leider nicht so richtig herausfinden können, was da eigentlich der Unterschied so ist.
     
  6. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    https://www.tp-link.com/de/download/Archer-C7_V1.html

    wenn man sich die deutsche Anleitung dort runterläd und dann auf Seite 2 (im Dokument) / Seite 11 (PDF) guckt, da steht was von WLAN-Accesspoint und auf Seite 33 (Dokument) / 42 (PDF) geht es mit der WLAN Konfiguration los.

    Was ist eigentlich das grundlegende Problem? Soll der Rouer noch gekauft werden oder ist er schon vorhanden und soll richtig eingestellt werden?
     
  7. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    3.131
    Punkte für Erfolge:
    120
    Hi,

    ich bin leider nicht in der Lage, die von dir zitierten Stellen über "WLAN-Accesspoint" zu finden. Ich frage deshalb nach, weil ich vor Jahren genau dieses Gerät in der V1-Version als Access Point betreiben wollte. Diesen Betriebsmodus unterstützte die Revision V1 des C7 aber definitiv nicht. Das muss dann in späteren Revisionen vielleicht mal nachgerüstet worden sein.

    VG
     
  8. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wie jetzt?
    Was steht denn bei dir auf Seite 11 (was der PDF reader anzeigt) ?
     
  9. Paua

    Paua Routinier

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    100
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich sehe das hier:
    [​IMG]
     
  10. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
  11. Paua

    Paua Routinier

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    100
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für deine Mühe, der_horst. Natürlich hat jeder WLan-Router einen eingebauten Accesspoint. Ohne den wäre WLan ja nicht möglich. Es geht aber darum, dass Router nicht im Route-Modus arbeitet, sondern als reiner Accesspoint Point. Also die Funktion AP-Modus eingestellt werden kann.
     
  12. Ehemalige Benutzer

    Ehemalige Benutzer Sammelaccount aufgelöster Benutzeraccounts

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    48
    Häh?
    Was genau ist damit gemeint? Natürlich routet er auch als AccessPoint, sprich an dem WAN-Interface liegt ein anderes Netz an, als am LAN bzw. WLAN.