Tp-Link als Client Hilfeee

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von sercan_19, 17. März 2010.

  1. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    ich habe mir einen Tp-link Wa500G gekauft. und möchte es in Client modul benutzen um mein vorhandenes w-lan abzufangen und weiter mit lan zur reciver zu gehen aber ich kann es nicht .... ich habe verbindung zur meiner router aber kein internet zugang bitte hilft mir..


    danke
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Welchen WLAN Modus hast du eingestellt?
    Hast du die LAN IP des TP-Link an die Router IP angepasst?
    Im TP-Link die Router IP als Gateway eingestellt?
    Hast du im Receiver die LAN IP auf "automatisch beziehen (DHCP) eingestellt?

    Welchen Router hast du?

    Bye Chris
     
  3. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    ist eigentlich relativ einfach und vor allem auch im Handbuch beschrieben...

    ich kenn dies nur vom WA501 und WA601, der WA500 sollte da aber nicht anders sein;

    statische IP am LAN-Adapter des Rechners im Bereich des WA500 (siehe Handbuch),
    WA500 und Rechner mit Kabel verbinden,
    einloggen im Menü des WA500,
    "Static-IP" auf den Bereich deines Routers einstellen, speichern,
    statische IP am LAN-Adapter des Rechners ändern auf den neuen Bereich,
    "Wireless Mode Settings" auf "Client" und unten auf "Survey",
    jetzt sollte dein Router gefunden werden und klickst auf "Connect" rechts,
    speichern,
    oben steht jetzt auch die SSID und Mac;

    noch die Verschlüsselungseinstellungen machen, dann solltest mit dem Rechner (der noch immer per Kabel mit dem WA500 verbunden ist) über den WA500 ins INet kommen...

    dann kannst den WA500 an den Receiver stecken, am Receiver DHCP oder Static-IP verwenden und funktioniert....

    das Ganze dauert ungefähr 5 min.
     
  4. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    also ich habe es auf client modus aber ich komme mit den IP nicht klar bin nicht der experte dafür....

    mein Router hat den ip 192.168.2.254

    was muss ich jetzt machen bin grad im modus???

    Bin über msn erreichbar body_ugur67@hotmail.de

    damke
     
  5. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Dann stell die LAN IP des TP-Link z.B. auf 192.168.1.100 ein, wenn ein Gateway verlangt wird ist es die Router IP die 192.168.2.254.
    WLAN Modus sollte AP Client sein.

    Bye Chris
     
  6. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    ich hab und will kein MSN :D

    wo hast den AP jetzt angesteckt ?
    ins AP-Menü kommst rein ?
    schon auf "Survey" geklickt und verbunden mit Router ?
    Schlüssel dann im AP eingetragen ?
     
  7. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    wenn ich als getaway mein ip vom router einstelle also 192.168.2.254 dann stht dies da :
    Gateway must be set in a same subnet with LAN IP address

    ansonsten steht alles auf 0.0.0.0.
     
  8. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    also tp-link ist zurzeit auf meinem leptop angeschlossen... ins menü komme ich rein.....Survey geklikt und verbunden mit router.........

    verbindung mit router ist hergestellt aber ins i-net komme ich nicht.... es steht eingeschränkter konnektivität

    danke
     
  9. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Schlüssel dann im AP eingetragen ?
     
  10. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    was davon verstehe ich leider nichts..... also ich habe danach nichts eingetragen
     
  11. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    WLAN Schlüssel = WLAN Password.
    Der WLAN Router wird wohl erkannt, der WLAN Schlüssel muss manuell eingetragen werden.
    Subnet ist 255.255.255.0

    Bye Chris
     
  12. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
  13. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    also alles gemascht bei mir steht immer noch Loka also habe ich kein zugriff auf i-net

    mac adress kontroll habe ich auch ausgeschaltet
     
  14. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
  15. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Deine LAN IP muss 192.168.2.101 sein wenn deine Router IP 192.168.2.xx ist

    Bye Chris
     
  16. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    also glaub mal bisschen vorran gekommen zu sein ...

    es steht nicht mehr LOKAL sondern... Eingeschränkte Konnektivität... hmm noch bisschen hilfe dann haben es wir glaube ich hinter und heeh


    dankeee noch mals
     
  17. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    welcher Router ?
    warum hast du "11b" eingestellt ?
    wo, im Router oder AP :)
     
  18. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Hat dein TP-Link jetzt Verbindung zum Router?
    Wenn ja kannste den DHCP Server im TP-Link deaktivieren, evtl hast die IP vom TP-Link bekommen und den falschen Gateway in der Rechner IP.

    Poste mal deine ipconfig vom Rechner, siehe -hier-

    Bye Chris
     
  19. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    also ich sags mal so ich haben einen vodafone anschluss . von denen hatte ich einen modem gekriegt und ich habe nen router von belkin geschaltet damit ich w-lan habe hatt ja auch geklap seit über 1 jahr benutze ich es und jetz brauch ich für meinen sat-reciver einen internet anschluss LAN also hat man mir gesagt kauf die einne accsess point und im client modus geht es ...

    also der belkin router ist als accsess point eingestellt und der tp-link soll als client eingestellt werden .

    mac kontroll habe ich beim belkin ausgeschaltet

    bitte hilfe brauch heute noch TV damit ich bisschen gucken kann bin schon seit über 3 stunden dabei ...
     
  20. sercan_19

    sercan_19 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1