Studentenwohnheim, TL-WA901ND

Dieses Thema im Forum "TP-Link" wurde erstellt von Karstinho, 3. November 2019.

Schlagworte:
  1. Karstinho

    Karstinho Starter

    Registriert seit:
    3. November 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Community,

    wahrscheinlich schon oft gelesen und oft beantwortet (ja, ich habe bereits unzählige Threads gelesen und glücklicherweise konnte den Leuten geholfen werden), aber ich bin leider zu keiner Lösung meines Problems gekommen, da es unter anderem auch widersprüchliche Antworten gibt.

    Folgendes Szenario: Ich wohne im Studentenwohnheim, in dem man lediglich ein LAN-Kabel aus der Wand hängen hat. Dafür habe ich mir nun den TL-WA901ND geholt um das Internet in der Wohnung zu verteilen. Das funktioniert so, dass man nach Verbindung mit dem Router auf eine Website weitergeleitet wird, auf der man Benutzername und Kennwort eingibt (diese liegen vor!). Mein Handy, meinen Laptop sowie den meiner Freundin konnte ich so problemlos verbinden, bei meinem Sky Q Receiver funktioniert es aber nicht. Ich bin bereits im Konfigurator des Routers, aber jegliche Vorschläge (statische vs. SmartIP, DCHP an oder aus) führten mich nicht zum Ziel.

    Ich frage jetzt also nach Leuten, die mir in diesem Szenario Hilfe anbieten können. Es sind vermutlich nur 2, 3 Einstellungen die getroffen werden müssen damit es funktioniert, für mich als Laien allerdings eine große Herausforderung, vorallem durch die verschiedensten Lösungsansätze die mir leider nie geholfen haben.

    Ich wäre um schnellen Rat und Hilfe sehr sehr dankbar!!


    Viele Grüße
    Karsten
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Ich würde mal -dort- nach Hilfe suchen.
    Vermute da eher, dass dies bewusst unterbunden wird.

    Gruß Frank
     
  3. Karstinho

    Karstinho Starter

    Registriert seit:
    3. November 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    #3 Karstinho, 3. November 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2019
    Hallo Frank,

    danke für die fixe Antwort!

    Warum denkst du, dass das eine Sache von Sky ist?
    Ich habe Probehalber mal den Smart TV an sich probiert mit dem Internet zu verbinden, dort genau das gleiche Problem.
    Jedes mal wird zwar die Verbindung zum Router hergestellt, aber NICHT zum Internet.
    Ich bin mir ziemlich sicher das es an den Einstellungen des Routers liegt, das er vermutlich andere Geräte nicht zulässt?

    Ich bin leider komplett ahnungslos und kann mich auch in der Sky Community austauschen, bin mir aber ziemlich sicher, dass es ein Router-Problem ist.

    Viele Grüße


    PS: Habe gerade auch das SKY Forum nach Schlagwörtern durchsucht, dort gibt es keine Ergebnisse. Deshalb vermute ich, dass mein Router falsch eingestellt ist
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.733
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    denke, dass du in der Sky-Community eher eine Antwort bekommst, da eventuell auch andere das gleiche Problem haben könnten.
    Der Internetzugang des Studentenwohnheims wird doch auch über einen Router realisiert. Ich könnte mir schon vorstellen, dass dort gewisse Regeln existieren, die sowas unterbinden.
    Da ich sowas nicht nutze, kann ich dir leider keine weiteren diesbezüglichen Tipps geben.
    Eventuell hat unser MOD @CapFloor noch einen Tipp dazu.
    Was meinen denn die anderen Studenten dazu?

    Gruß Frank
     
  5. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    3.093
    Punkte für Erfolge:
    120
    Hi,

    du brauchst an diesem Anschluss einen Router mit WLAN und keinen Access Point. Wenns günstig sein soll, dann nimm einen TL-WR841N. Die 450Mbit/s bei dem Access Point, den du aktuell hast, funktionieren sowieso NIE mit irgendeinem Client im 2,4GHz WLAN.

    Mit dem Router braucht sich nur ein Gerät per Login zu authentifizieren (das erste, das eine Verbindung mit dem Internet herstellt), alle andere Geräte haben danach ohne eigenen Login Zugang, auch der Sky Receiver.

    VG
     
  6. Karstinho

    Karstinho Starter

    Registriert seit:
    3. November 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    @CapFloor Guten Morgen, danke dir für die Antwort!
    Weißt du dann auch, warum es mit Handys, Laptops und unter anderem auch mit einem Sky Ticket TV Stick funktioniert hat?

    Der Router den du vorgeschlagen hast ist ja wirklich preiswert, den müsste ich dann echt nur an das LAN-Kabel stecken und dann könnte ich, mit egal welchem Gerät eine WLAN Verbindung aufbauen? Es ist nämlich so, dass man mit jedem neuen Gerät das man anmelden möchte, erstmal auf eine weitere Website weitergeleitet wird. Das sich das so umgehen lässt, hätte ich nicht gedacht.

    Sorry, ich bin leider aus einem komplett anderen Gebiet und hab deswegen entsprechend wenig Ahnung, deshalb die Nachfrage.

    Vielen Dank nochmals!!
     
  7. CapFloor

    CapFloor Moderator

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    3.093
    Punkte für Erfolge:
    120
    Hi,
    Ja, sofern wenigstens einmal die Verbindung zum Internet über ein Gerät aufgebaut wurde, mit dem man sich am Portal eingeloggen konnte.
    Das wundert mich.

    Ob einem Gerät der Zugang zum Internet gewährt wird, entscheidet das Captive Portal ("Login Maske") anhand der MAC-Adresse des Gerätes: Ist die MAC-Adresse des Gerätes mit Hilfe des Login autorisiert, klappt der Internet-Zugriff Wenn ein Router als Zugang zum Internet verwendet wird, sieht das Captive Portal nur die MAC-Adresse des (einen) Routers und nicht die der einzelnen Geräte im LAN/WLAN des Routers. Das wird durch NATten am WAN-Port des Routers erreicht. Deshalb muss die Autorisierung am Captive Portal nur einmal für die MAC-Adresse des Routers durchgeführt werden. Dann können alle Geräte hinter dem Router ins Internet.

    VG
     
  8. Karstinho

    Karstinho Starter

    Registriert seit:
    3. November 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    @CapFloor ich werde mir den von dir vorgeschlagenen Router mal besorgen und hoffe dann, dass es funktioniert. Sonst würde ich mich nochmal bei dir melden wenn das okay ist.

    Vielen Dank und beste Grüße