Wlan-Problem W700V

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von Speedporter, 7. Oktober 2010.

  1. Speedporter

    Speedporter Starter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leutz,
    ich habe ein Netzwerkproblem, was ich mir nicht erklären kann.
    Vorab jedoch die Hardwarekonstellation:
    Router 1 mit DSL-Anschluß: Speedport W700V
    Repeater 1: Speedport W500V (dient zur Reichweitenverlängerung)
    Repeater 2: Speedport W700V (dient zum Anschluß von Fernseher und Co.)
    Printserver per Netzwerk angeschlossen: älterer Kabel-Router (wird für Parallelport benötigt)
    2 kabelgebundene Rechner an Router 1 angeschlossen (Win XP)
    2 Notebooks per Wlan mit Router 1 verbunden (1xXP, 1xWin7)
    1 Netzwerkdrucker per Wlan mit Router 1 verbunden
    2 weitere Rechner per Wlan eingebunden (1xXP, 1xWin2000)
    Der Router und die beiden Repeater haben alle eine eigene SSID (manche sagen, die SSID muß gleich sein, aber nur mit diesen Einstellungen funzt es bei den Speedports)

    Klingt komplex, ist aber recht simpel. Mein Problem betrifft nur den DSL-Router 1:
    Wenn das Win7-Notebook auf einen der kabelgebunden Festrechner zugreift, funzt dies einwandfrei und sofort, auch ein Druck auf dem über den kabelgebudenen Printserver funzt absolut zuverlässig.

    ABER: Der Zugriff auf das andere Notebook, aber auch auf die per Wlan eingebunden Rechner funktioniert nur sporadisch nach sehr langer Wartezeit, als wenn der/die Router nicht mehrere Geräte parallel ansprechen kann. Die DHCP-Range ist groß genug, die IPs sind im Router festgeschrieben, ändern sich nicht.

    Nun habe ich einen neuen Drucker, einen Wlan-Netzwerkdrucker von HP (B110a), eingebunden über DHCP, hat die SSID erkannt und ich habe über das Bedienfeld den Schlüssel eingegeben. Netzwerkstatus lt. Drucker einwandfrei, ließ sich ach auf einem der kabelgebunden Rechner sauber installieren…..
    ABER: Die Installation auf den Notebooks bricht ab, da der Drucker nicht gefunden wird oder zwischendrin verschwindet.

    Wie kann ich nun die Kommunikation im Wlanbereich verbessern, wo liegt der Fehler?

    Ach ja, das Problem bleibt auch, wenn ich die Repeater und den Printserver abnehme, also das Netzwerk nur noch aus dem DSL-Router und den beiden Notebooks und dem Wlan-Drucker besteht.
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Hab mir mal das Handbuch des HP angesehen und mir ist aufgefallen dass man den Router im "Infrastructur" Modus und "Add-Hoc Modus betreiben kann.
    Für dich kommst nur der Infrastructur Modus mit dem Router in Frage.

    Evtl solltest du mal den Drucker auf Werkseinstellungen zurücksetzen und ihn neue konfigurieren.

    Bye Chris