W700V dLAN® duo als AP

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von absolut_jules, 25. September 2010.

  1. absolut_jules

    absolut_jules Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich bin neu hier, weil ich mir gerade selbst nicht mehr helfen kann... :/

    Ich bin z.Zt. in einer Ferienwohnung (Diplomarbeit) und die Vermieter haben an Ihrem Router WLAN abgeschalten und dafür dlan duo (devolo) in der Wohnung verteilt.

    Da ich mehrere Geräte (Desktop, iPad, Handy, Notebook) habe, die teilweise nur WLAN akzeptieren und ich noch einen W700V habe will ich den an das dlan hängen und als Access Point nutzen.

    Leider komme ich mit dem Einstellungen gar nicht klar und habe keinen Zugriff auf den Router der Vermieter (ist allerdings auch ein Speedport). Ich bekomme am Speedport keine Verbindung mit dem Internet.

    Ich freue mich über jeden Tipp von euch!
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Eigentlich musst du in deinem Router nur die LAN IP ändern (z.B. 192.168.2.50) und den Router an einem LAN Port des Speedport mit deinem Devolo Adapter verbinden.

    Bei dieser Konfig sind deine Rechner im Netzwerk zu erkennen, du solltest keine Laufwerke freigeben auf die man nicht zugreifen soll/darf.

    Wenn du einen WLAN Router ohne Modem an den DLAN installierst bist du vom anderen Netzwerk durch die Routerfirewall geschützt.
    Es kann keiner kontrollieren ob und wie viele Geräte an deinem Router hängen.
    Solche WLAN Router gibts ab 20€.

    Bye Chris