TARGA WR 500 VoIP / Speedport W500V direkt an Vodafone DSL-Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von cool400, 26. Januar 2010.

  1. cool400

    cool400 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bekomme in Kürze einen Vodafone DSL-Anschluss.

    Nun möchte ich gerne den hier noch rumliegenden TARGA WR 500 VoIP-Router (baugleich mit dem Speedport W500V) statt der mitgelieferten EasyBox nutzen.
    Ich habe schon die neuste BitSwitcher-Firmware ausgespielt, um u.a. einen anderen VoIP-Anbieter für Telefonat ins Mobilfunknetz nutzen zu können.

    Nun bin ich jedoch absolut unsicher, ob ich den TARGA direkt an meine Telefondose anschließen kann?

    Ich habe in der Anleitung des Routers gelesen, dass ich ihn an einen Splitter anschließen soll - brauche ich den bei einem Vodafone-Anschluss überhaupt? Soweit ich weiß bekomme ich ja kein "normales" Festnetz, sondern einen NGN-Anschluss, also eine reine Datenleitung über die Telefonate als VoIP geführt werden...oder?

    :? :? :?

    Für eure Hilfe bin ich wirklich dankbar!

    Viele Grüße

    cool400 :cool: