Speedport W701V und AP DWL-2000ap+

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von luetter, 27. September 2010.

  1. luetter

    luetter Starter

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich möchte gerne mein WLAN Netz erweitern. Zurzeit verwende
    ich den Router Speedport W701V und möchte das WLAN nun
    durch den AP DWL-2000AP+ erweitern.

    Leider bekomme ich über den DWL-2000AP+ kein Internet-Zugriff.

    Also ich habe folgende Konfiguration:

    Speedport:

    - Firmware: 33.04.57
    - WEP Verschlüsselung
    - IP 192.168.32.1
    - DHCP aus
    - Repeater Funktionalität komplett aus
    - Channel 11
    - SSID: ABC
    - MAC-Filter aktiviert und die MAC-Adresse vom Dlink eingetragen

    DWL-2000AP+

    - IP 192.168.32.2
    - WEP Verschlüsselung (selbe Key wie Speedport)
    - Gateway 192.168.32.1
    - Firmware: 2.12
    - Channel 11
    - SSID: ABC
    - MAC-Filter aktiviert und die MAC-Adresse vom Speedport eingetragen
    - AP als Repeater konfiguriert und die MAC-Adresse vom Speedport eingetragen

    Sobald ich beide Geräte anschalte, verbinde ich mich automatisch zum AP, leider bekomme ich über den AP keinen Interzugriff.

    Als Client-Konfiguration verwende ich eine statische IP 192.168.32.16 und als Gateway und DNS server verwende ich die 192.168.32.1...

    Laut den Systemmeldungen auf dem Speedport meldet sich der AP
    richtig an.

    Laut den Meldungen auf dem AP läuft auch die Repeater- Verbindung:
    (Repeater mode Ready. Channel : 11)

    Hat einer von Eich eine Idee, woran es liegt, dass ich keine Internetverbindung auf dem Client habe?

    Vielen Dank für eure Hlfe!

    Grüsse

    der Lütte
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Deaktiviere mal Testweise die MAC Filter in beiden Geräten.
    Nach der Konfig des D-Link diesen "ohne LAN Kabel" neu starten!!
    Das LAN Kabel dient am D-Link nur für die Konfig und nicht als LAN Port für Clients!

    Bye Chris