Speedport W700 V - Modem deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von coriolan1, 29. September 2010.

  1. coriolan1

    coriolan1 Starter

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Forumsmitglieder,

    vor einigen Tagen bin ich von der Telekom zu Netcologne gewechselt, mit einem Multikabelanschluss und einer Doppelflat (Telefon + DSL). Mir war vorher nicht klar, dass durch den Wechsel meine WLAN-Verbindung nicht mehr funktionieren würde. Bei der Netcologne sagte man mir, wenn ich die Modemfunktion des Speedport deaktivieren würde, könnte ich ihn weiter als WLAN-Router nutzen. Nur: Wie geht das? Ich habe es über die Konfiguration versucht, aber es klappt leider nicht.

    Hat jemand von euch Erfahrung auf diesem Gebiet und kann mir sagen, wie ich vorgehen muss?

    Im voraus vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Welches Gerät hast du von Netcologne bekommen, nur ein Modem oder einen Router?
    Mit einem Kabelrouter kannste den Speedport nach -dieser- Anleitung verbinden und dein WLAN nutzen

    Bye Chris
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.255
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    das interne Modem des Speedports ist nicht abschaltbar. Bei manchen Speedports gibt es einen Schalter "extern". Dort kann man ein VDSL-Modem anschließen.

    Gruß Frank
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Und den Speedport fritzen geht leider auch net... :confused:

    Bye Chris
     
  5. coriolan1

    coriolan1 Starter

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo...

    ... und vielen Dank zunächst einmal für eure Antworten. Mitgeliefert wurde von Netcologne ein Motorola Surfboard SBV5121 Digital Voice Modem, kein Router.

    Der Speedport hat tatsächlich einen Schalter, an dem man das Modem auf "intern" oder "extern" schalten kann - und wo müsste man dann was anschließen? Tut mir leid, falls euch meine Fragen etwas "einfältig" erscheinen sollten - ich bin nicht so bewandert in Sachen Modem und Router, würde dieses Speedport-Problem aber gern lösen, wenn es denn möglich ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Herzliche Grüße,

    Holger
     
  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Freu dich mal nicht zu früh, das externe Modem muss beim W700V ein VDSL Modem sein, ein Kabelmodem oder DSL Modem funktioniert leider nicht mit einem W700V.

    Ergo, du brauchst leider einen anderen WLAN Router ohne integriertes Modem, wenn du keine besonderen Ansprüche stellst bekommst du Geräte ab 25€.

    Bye Chris