Speedport W 701 V wird unter XP nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von angue, 25. Oktober 2010.

  1. angue

    angue Starter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich habe meinen PC komplett neu aufgesetzt und mit einem neuen Betriebssystem versehen ( Windows XP SP 3). Nachdem ich damit fertig war wollte ich natürlich auch wieder die Internetverbindung herstellen. Leider erkennt mein PC jetzt den Speedport nicht mehr. WLAN mit meinen Notebook funktioniert nach wie vor einwandfrei.

    Habe schon sehr viel hier im Forum gelesen (IP auf automatisch setzen etc), nur leider hat mich das bisher alles nicht so recht weiter gebracht.

    Ich dachte eigentlich das unter XP die Verbindung automatisch erkannt wird.

    Kann mir jemand helfen, leder habe ich selbst nicht sehr viel Ahnung von der ganzen Sache.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    welche Verbindung benutzt der PC, WLAN oder Kabel ?

    hast du unter XP jetzt auch alle Treiber installiert oder einfach nur XP ?
    kannst du unter Systemsteurung-System-Hardware nachsehen, dort sollten keine Fehlermeldungen sein...
     
  3. angue

    angue Starter

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der PC ist mit Kabel angeschlossen.

    XP habe ich einfach mit der Hersteller-CD neu installiert.

    Welche Treiber müsste ich denn noch laden und wo bekomme ich die dann her?
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Schau mal im Gerätemanager welche Geräte nicht richtig installiert sind, die haben ein gelbes Ausrufungszeichen vorangestellt.

    Wenn es eine Onboard Karte ist bekommste die Treiber beim Mainboard Hersteller. Typ Steht auf der Platine
    Bei einem Markengerät (Dell, HP, Fujitsu, Medion...) findest du auf der Supportseite die passenden Treiber.
    Brauchst evtl nur die ID oder Seriennummer eingeben dann wirste zu deinem Modell geleitet.

    Bei einer PCI Karte ist sicher der Hersteller oder Typ aufgedruckt.

    Oder Windows zeigt den Chipsatz an, Realtek 81xx, Atheros...

    Bye Chris
     
  5. Briareos

    Briareos Starter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Angue,

    unter Windows XP egal welches Service Pack, hast du eine Netzwerkumgebung dort würde ich zu erst im linken Bereich der Netzwerkumgebung unter Netzwerkaufgaben und Netzwerkverbindungen dir deine LAN-Verbindung anzeigen lassen.

    Wenn sie unterbrochen ist stimmt was nicht mit der Kabelverbindung, wenn du Verbunden bist und deine LAN-Verbindung nicht mit einem "gelben Warnschild" versehen ist bekommst du keine IP automatisch. Schau aber bitte zuerst was schon von den guten Moderatoren empfohlen wurde(schleim :D ) ob im Gerätemannager(Rechtsklick auf Arbeitsplatz dann unter "Eigenschaften" im Reiter "Hardware" zu finden) auch alles Installiert ist!

    Greetz Briareos

    PS: Falls Fragen weiter bestehen Posten schadet nie, genau wie Kommunikation :)