Speedport durch anderen Router ersetzen

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von OlafR, 17. Oktober 2018.

  1. OlafR

    OlafR Starter

    Registriert seit:
    15. Oktober 2018
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe schon eine Anfrage laufen, ob ich an meinen Speedport eine FRITZ!Box anschließen kann.
    Einfacher wäre es, wenn ich den Speedport W724V durch einen anderen Route ersetzen könnte, der mehr Leistung hat, schneller ist und auch eine Kindersicherung bietet. Geht das? Hat jemand Erfahrung damit? Funktionieren die noch meine Telekom Speed Phones, die per WLAN angeschlossen sind?
    Danke, OlafR
     
  2. weißnixx

    weißnixx Aufsteiger

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    43
    Punkte für Erfolge:
    8
    An einer aktuellen Fritzbox 75xx sollte ein Speedphone11 komplett funktionieren.
    Der Routerersatz ist ansonsten am Telekomanschluss kein Problem.
    Speedphones und andere werden übrigns nicht per WLAN angeschlossen sondern per DECT - ein speziell dafür designetes Funkprotokoll.
     
  3. OlafR

    OlafR Starter

    Registriert seit:
    15. Oktober 2018
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für deine Antwort. Habe mir eine neue FRITZ!Box bestellt und werde den alten Router ersetzen. Mal schauen, ob es klappt