Mobiltelefone verlieren minütlich WLAN Verbindung für Sekunden. Notebooks bleiben verbunden

Dieses Thema im Forum "Speedport (Telekom)" wurde erstellt von LiebeIstFürAlleDa, 26. Dezember 2018.

  1. Telekom hilft

    Telekom hilft Kenner

    Registriert seit:
    3. April 2017
    Beiträge:
    91
    Punkte für Erfolge:
    8
    Vielen Dank dafür! Ich habe es eben schon einmal bei den Kunden versucht. Ich brauche noch deren Einverständnis und muss diese noch verifizieren. Das hat bisher nicht geklappt. Ich werde es erneut versuchen.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft
     
    frank.td hat sich bedankt.
  2. Telekom hilft

    Telekom hilft Kenner

    Registriert seit:
    3. April 2017
    Beiträge:
    91
    Punkte für Erfolge:
    8
    #22 Telekom hilft, 6. Januar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Januar 2019
    Zur Info:

    Wir haben die Kunden inzwischen erreicht und es wurde ein Austausch veranlasst.

    Einen schönen Sonntag wünscht Natalie P. von Telekom hilft
     
    frank.td hat sich bedankt.
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    30.609
    Punkte für Erfolge:
    473
    Hallo,

    prima, dann warten wir mal die Reaktion ab.

    Gruß Frank
     
  4. LiebeIstFürAlleDa

    LiebeIstFürAlleDa Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    26. Dezember 2018
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Guten Tag allesamt,
    @Telekom hilft : Ich bin zur Zeit nicht vor Ort, habe aber erfahren, dass das Problem schlimmer geworden ist. Es verlieren nicht mehr nur Smarthpones mehrfach minütlich die Verbindung, sondern jetzt nach dem Routeraustauch auch der Smart-TV unter anderem. Internettelefonie bleibt weiterhin nicht möglich und Internetfernsehen funktioniert durch die Verbindungsabbrüche auch nicht mehr. Meine Schwiegermutter ist etwas erbost. Da sollte vielleicht mal ein Techniker drüberschauen, da 45€ im Monat für nur minimal funktionierendes Internet zuviel sind.
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    30.609
    Punkte für Erfolge:
    473
    Hallo,

    kannst du gewährleisten, dass der Router richtig eingerichtet wurde?
    Wurde das gleiche Modell wieder verbaut? Eventuell doch mal einen anderen Typ probieren.

    Gruß Frank
     
  6. LiebeIstFürAlleDa

    LiebeIstFürAlleDa Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    26. Dezember 2018
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich kann da nur auf aussagen vertrauen. Aber falsch eingerichtet führt zu garkeinem Internet. Soweit ich erfahren habe, wurde das Gerät durch eine gleiches Modell ersetzt. Ja, ein anderes Modell wäre mal eine vernünftige Maßnahme - ist ja nur von der Telekom gemietet.
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    30.609
    Punkte für Erfolge:
    473
    Hallo,

    sicher meldet sich die @Telekom hilft wieder dazu.

    Gruß Frank
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    30.609
    Punkte für Erfolge:
    473
    Hallo,

    seit dem 11.01. 2019 gibt es ein Firmwareupdate für den Router Smart 3. -klick-

    eventuell wurde damit schon was behoben....

    Gruß Frank
     
    Telekom hilft hat sich bedankt.
  9. LiebeIstFürAlleDa

    LiebeIstFürAlleDa Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    26. Dezember 2018
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank @frank.td . Ich werde das mal weiterleiten und hoffen :)
     
  10. Telekom hilft

    Telekom hilft Kenner

    Registriert seit:
    3. April 2017
    Beiträge:
    91
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich war ein paar Tage nicht im Dienst, daher melde ich mich erst jetzt. Schade, dass es zu Schwierigkeiten mit dem neuen Router gekommen ist. Das Firmwareupdate installiert sich in der Regel selbst. Meldet euch bitte, wenn es danach zu keiner Besserung gekommen ist.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft