Router für o2 Surfstick 3 (E161)???

Dieses Thema im Forum "Sonstige Zugänge" wurde erstellt von yedrib, 16. Februar 2010.

  1. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Router für ein E161. Bisher konnte ich keinen finden, der einem Kompatibilität garantiert. In einem anderen Thread hier im Forum schien es, als würde der 3G-6200n mit leichten Schwierigkeiten funktionieren.

    Weiß jemand einen Router zu empfehlen?
    Danke!

    Gruß
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Probier halt den Edimax, einen günstigeren wirst du nicht finden.
    Oder schau mal -hier- , ob der deinen Stick unterstützt darfst du selber rausfinden.

    Oder du verwendest eine Box von deinem Provider, z.B. Easybox 402.

    Bye Chris
     
  3. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Antwort.

    Im Kundenchat wurde mir gesagt, dass der Router von Linksys nur im Vodafonenetz und Vodafone Hardware funktioniert.

    Allerdings habe ich gerade eine Antwort von Edimax bekommen:

    Hallo Herr ****,
    wir haben Kunden, die den Stick bereits einsetzen.
    Dieser läuft nach Kundentestes bereits ab der FW Version 2.12.
    Mit freundlichen Grüßen,
    best regards,

    Das Ding ist bestellt. Ich werd berichten. :)
     
  4. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    der Router ist gekommen und mit ihm eine Menge Ärger.

    Zunächst habe ich alles so gemacht, wie es für Dumme vorbereitet ist. Router mit dem PC per LAN Kabel verbunden, Surfstick mit dem Router verbunden, CD eingelegt und mich durchs Programm geklickt. Alles ohne Probleme und ich hatte auch recht schnell eine Internetverbindung. Leider nur GPRS!

    Bei den Einstellungen für die Internetverbindung hat er mich nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt. Da habe ich einfach etwas beliebiges eingegeben und eine Internetverbindung war auch ohne eine Eingabe dort (zumindestens irgendwann mal) möglich. Das einzige wichtige da schien die PIN, die in einem weiteren Feld eingegeben werden musste.

    Naja, jedenfalls ist GPRS natüprlich nicht zufriedenstellend und da ich in diesem Forumbeitrag:
    http://www.router-forum.de/board-edimax/thread-edimax-3g-6200-und-huawei-e161-51038-page-1.html
    gelesen habe, dass das scheinbar nicht ungewöhnlich ist, habe ich ein Firmwareupdate auf 2.14i durchgeführt. (Das ist wohl eine Beta).

    Mit diesem FWUpdate war dann gar keine Internetverbindung mehr herzustellen... wobei ich meine einmal kurz eine in den Netzwerkbverbindungen gesehen zu haben, die dann aber schnell wieder verschwand. Ich konnte auch nie während dessen eine Internetseite öffnen.

    Nach langem Ärger habe ich dann wieder die FW zurückgeupdated auf 2.12.

    Im Systemlog wiederholt sich Folgendes während die Software versucht eine Inetverbindung aufzubauen:
    Jan 1 00:08:52 (none) local2.info pppd[2320]: Exit.
    Jan 1 00:09:36 (none) local2.notice pppd[2399]: pppd 2.4.4 started by root, uid 0
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: abort on (BUSY)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: abort on (NO CARRIER)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: abort on (ERROR)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: report (CONNECT)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: timeout set to 10 seconds
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: send (ATZ^M)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: expect (OK)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-111,-31^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^MODE:5,4^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^RSSI:20^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-111,-31^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^MODE:3,2^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^RSSI:16^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-111,-31^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^MODE:3,2^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^RSSI:20^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-111,-31^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^MODE:5,4^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^RSSI:7^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-100,-4^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^RSSI:7^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^CSNR:-105,-10^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^BOOT:32565214,0,0,0,67^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ATZ^M^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: OK
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: -- got it
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: send (ATE1^M)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: expect (OK)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ATE1^M^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: OK
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: -- got it
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: send (AT+CGDCONT=1,"IP","internet","",0,0^M)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: timeout set to 30 seconds
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: expect (OK)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: AT+CGDCONT=1,"IP","internet","",0,0^M^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: OK
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: -- got it
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: send (ATD*99#^M)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: expect (CONNECT)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: ATD*99#^M^M
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: NO CARRIER
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: -- failed
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.info chat[2402]: Failed (NO CARRIER)
    Jan 1 00:09:38 (none) local2.err pppd[2399]: Connect script failed
    Jan 1 00:09:39 (none) local2.info pppd[2399]: Exit.

    Achja, der Stick ist nur mit einem kurzen Kabel mit dem Router verbunden und liegt exakt dort, wo ich sonst immer HSDPA Empfang habe. Häufüg sogar über 90%. Im Routermenü kann ich auch sehen, dass Empfang vorhanden ist, allerdings nicht differenziert ob GPRS UMS oder so...


    Irgendwelche Hilfeideen? Wäre sehr dankbar!

    Gruß
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.148
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    kannst du im Stickmenü was einstellen. Hatte mal einen UMTS-Stick, dort stand im Modus "automatische Netzwahl" (oder so). Dort habe ich dann manuell auf UMTS/HSDPA gestellt und fertig. Vorher hat er auch immer GPRS gewählt.

    Gruß Frank
     
  6. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    wo ist so ein stickmenü? habe so eine einstellung bisher nicht gefunden :(

    was ich noch hinzufügen könnte. Während eines Anmeldeversuchs blickt der Stick üblicherweise blau (UMTS?) und wenn dann eine Verbindung klappt, leuchtet er durchgehend grün (GPRS)
     
  7. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.148
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    dabei hatte ich den Stich direkt am PC eingesteckt und der Treiber hat sich selber installiert. Eventuell findest du was in den Eigenschaften oder Einstellungen des Sticks.
    Leider kann ich dir nichts detailierteres raten, kenne deinen Stick nicht.

    Gruß Frank
     
  8. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    ok, im router finde ich das nicht... wenn ich ihn direkt in den pc stecke, kann ich mit der mitgelieferten software sowas ähnliches einstellen. das steht auch auf bevorzugt umts/hsdpa... allerdings bezweifel ich, dass das etwas auf dem stick bewirkt.

    andere ideen?
     
  9. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo....

    habe nun einmal die letzte FW ausprobiert, die edimax zur verfügung stellt. 2.13e und hatte damit ca. 2 minuten lang ein blaues Leuchten am Stick und per Speedtest teilweise knapp 100kB/s erreicht. Das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, allerdings habe ich bei direktem Anschluss an den PC und selber Stickposition eine Geschwindigkeit von mindestens 120kB/s außerdem hatte ich kurz danach schon wieder nur GPRS....

    allerdings ein Zeichen, dass das nicht irgendwie blockiert ist. Er erkennt die besseren Netze scheinbar nur schlecht bzw. wechselt nicht so einfach wie wenn ich das Ding direkt am PC anschließe...
     
  10. stefaniefester

    stefaniefester Starter

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo
    ja habs im anderen tread gesehn
    also mach dir die 2.14 drauf also die letzte beta
    dan unbedingt nen restart über den knopf hinten am router(min 20 sec drücken)
    danach gehst du ins routermenü
    also nicht über die cd installieren
    und gibst bei wan deine daten für den stick ein
    stick jetzt erst anschliesen und warten
    normal funktionierts so bei mir bis auf gelegentliche verbindungsabbrüche
    aber sobald die 5gb bei o2 weg sind wirds mit der verbindung am router echt schwierig
    hoffe das hilft
    au und ass dem stick ein bischen zeit die netzte zu finden hab festgestellt dass es am router etwas länger braucht als am rechner
     
  11. yedrib

    yedrib Starter

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey stefaniefester,

    habe es so eben ausprobiert. FW update auf 2.14i geladen. nachdem der updatebalken durchgelaufen ist habe ich noch etwas gewartet und dann für über 20s den reset knopf am router gedrückt.. im routermenü scheint es als wäre die verbindung verloren nachdem das update geladen wurde.. irgendwie auch logisch.. schreibe das nur um sicher zu gehen dass ich nicht zu früh resette.

    danach die daten für die stick, da habe ich nur pin, apn: "internet", service: das mit 3G und nicht CDMA sowie AT-wählscript: "*99#" gesetzt, danach auf connect.

    leider wieder nur eine recht schlechte verbindung... manchmal kurs umts aber auch nur mit sehr schlechter geschwindigkeit, häufig nur gprs und nach einer kurzen umts phase mit trotzdem schledchter geschwindigkeit im vergleich zum direkten pc anschluss des sticks meistens einen langen totalausfall (im router steht "connected" aber ich kann gar keine seiten öffnen) den ich nur durch eine neueinwahl (und dann mit gprs) umgehen kann.

    also noch nichts wogegen ich meine immerhin zuverlässige isdn flatrate eintauschen möchte.... zum heulen!

    stefaniefester, wie ist denn deine geschwindigkeit über router im vergleich zum direktanschluss?
     
  12. stefaniefester

    stefaniefester Starter

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    lass mal den stick ausgesteckt wenn du die daten eingibst
    dann auf apply und nicht auf connect
    so nach 2 minuten kannst du den stick einstecken und er verbindet sich automatisch
    du solltest als apn nicht internet sonder surfO2 einstellen
    ach ja geschwindigkeitsmässig ist es bei mir gleich ob ich über router gehe oder direkt am rechner bin
     
  13. stefaniefester

    stefaniefester Starter

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    also
    die probleme sind definitiv auf die drosselung von o2 zurückzuführen
    heute hat mein internetpack l wieder neu angefangen
    also ab in den router
    und sofort hatte ich eine verbindung mit umts