WLAN im Womo für SAT->IP

Dieses Thema im Forum "Sonstige Router" wurde erstellt von Axelos, 12. April 2018.

  1. Axelos

    Axelos Starter

    Registriert seit:
    12. April 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Tag Erstmal.

    Ich bin ganz neu hier und möchte mich bezüglich meines aktuellProjektes mal schlau machen bei den Wisssendenn hier.
    Ich schicke mal voraus ich bin ein absoluter Netzwerk Dummi, also verzeiht mir bitte wenn meine Fragen allzu dumm rüberkommen sollten..

    Das Projekt:
    DVB-S Fernsehen im Wohnmobil einrichten.

    Ist Situation:
    DVB-S Anlage vorhanden und läuft normal mit einem normalenTV.
    Ein LNB ist noch frei.
    Den wollte ich nutzen für das Projekt.

    Angedachte Lösung:
    1. Einsatz eines SAT-IP Receivers (wenn möglich auf 12V Basis)
    2. Einsatz eines WLAN Routers der mit dem SAT-IP Receiver normal über Netzwerkkabel verbunden wird
    3. Der WLAN Router stellt WLAN für alle Windows, Android Geräte zur Verfügung mittels Clients die man überall downloaden kann

    Soweit alles kein Problem in der Theroie für mich.
    Aber in der Praxis stellt sich für mich (Nichtwissenden) folgende Frage. Welche WLAN Router nehme ich.
    Es gibt jede Menge Router die den Job erledigen könnten aber alle haben
    - entweder eine SIM Karte (mobile Router) und ich will keen extra Vertrag dafür machen.
    - oder die Router die für Zuhause gedacht sind haben einen Kabel oder LTE Anschluß. Jedenfalls wollen alle irgendwie ins Internet.
    Ich brauche aber nur ein Gerät das mir lokal WLAN zur Verfügung stellt und Schluß.

    Kann man die normalen mobile Router auch ohne SIM Karte betreiben?
    Kann man die Router für Zuhause (Fritzbox etc) auch ohne Internetzugang betreiben?

    Ihr seht wenn es in die Details geht habe iche keine Ahnung mehr. Wäre für jeden Rat dankbar.

    LG
    Axel
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.853
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Eigentlich bist du hier nicht im richtigen Forum.

    Bitte lies zu deinem Thema mal -dort-

    Ich müsste mich erst intensiv mit dem Thema beschäftigen, bevor ich dir einen passenden Tipp geben kann. Mal schauen....

    Gruß Frank
     
  3. Axelos

    Axelos Starter

    Registriert seit:
    12. April 2018
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Frank,
    Danke für den Tipp. Hilft mir allerdings bei meinem Problem auch nicht weiter.
    Der Artikel den du verlinkt hast beschreibt leider auch nur was ich schon wusste.

    Bin für jeden zus. Tipp dankbar. Hier nochmal die Fragestellung:

    Kann man die normalen mobile Router auch ohne SIM Karte betreiben?
    Kann man die Router für Zuhause (Fritzbox etc) auch ohne Internetzugang betreiben?

    So das WLAN lokal zur Verfügung gestellt wird

    Danke
    Axel
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    34.853
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    Um dich besser zu verstehen, würde ich dich bitten, mal genauer zu erläutern, was du vor hast.
    Was brauche ich WLAN ohne Internet oder woher kommt der Zugang?

    Gruß Frank