Vilfo VPN Router an Fritzbox 7490

Dieses Thema im Forum "Sonstige Router" wurde erstellt von barni, 12. November 2019.

  1. barni

    barni Starter

    Registriert seit:
    12. November 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe eine Fritzbox 7490 an einem 100 MBit/s Telekomanschluss. Die Fritzbox versorgt unser Haus sowohl mit LAN und WLAN.
    Um nun insgesamt die Sicherheit unseres Netzes zu erhöhen habe ich mich entschieden, einen speziellen VPN Router (Vilfo) anzuschaffen, welcher in verschiedenen Tests sehr gute Kritiken bekommen hat. Link: https://www.vilfo.com/

    Der Vilfo hat allerdings nur einen WAN und 3 LAN Anschlüsse und ein 2,4 Ghz WLAN (kein 5 Ghz). Das WLAN wird insgesamt von der Reichweite gesehen eher als die schwache Seite des Vilfos angesehen.
    Einen VPN Provider habe ich bereits (Perfect Privacy).

    Da ich kein ausgesprochener Experte bin, möchte ich gerne meine Gedanken zur Installation vorstellen und hoffe auf Antworten des Forums auf meine Fragen bzw. auch auf Verbesserungsvorschläge.

    1. Da der Vilfo nur einen WAN Anschluss hat, muss die Fritzbox bleiben und als Modem den Kontakt zum Internet herstellen. DHCP in der Fritzbox kann (muss sogar?) angeschaltet bleiben. Von einem Fritz LAN Anschluss (egal welchen?) wird das Internet an den WAN Anschluss des Vilfo geleitet. WLAN an Fritzbox zunächst aus. Fritzbox erkennt den Vilfo mittels DHCP als neu angeschlossenes Gerät.

    2. Nach Ersteinrichtung des Vilfo werden alle Geräte (PC, Drucker, Smartphones etc) mit dem Vilfo verbunden. IP Zuteilung mittels DHCP des Vilfo.

    3. VPN Einrichtung im Vilfo (keine Probleme erwartet).

    Soweit, so gut und hoffentlich richtig. Da nun aber wie oben geschrieben das WLAN des Vilfo nicht gerade seine starke Seite ist, suche ich nach einem Weg, die WLAN-Funktionalität der Fritzbox weiter zu nutzen. Kann ich dazu die Fritzbox, obwohl als Modem zur Durchleiting der Internetleitung genutzt, auch als Zugangspunkt nutzen und per LAN Kabel mit dem Vilfo verbinden? Ziel muss natürlich sein, dass alle Kommunikation über die VPN Verbindung des Vilfo läuft.

    Wenn das nicht möglich ist, dann kann ich doch aber sicher einen Fritz 1750E Repeater (habe ich noch rumliegen) an den Vilfo anschliessen. Was wäre dann die beste Konfiguration?

    1. Nur Repeater an LAN Anschluss. Vilfo WLAN aus.

    2. WLAN des Vilfo nutzen als WLAN für Erdgeschoss und Repeater (mittels DLAN) auf 1. Etage. Kann (sollte) dann im Repeater auch das 5 Ghz Band aktiv sein? Und sollten Vilfo und Repeater die gleiche SSID haben?

    Ist ein bisschen lang geworden (bin schlecht in kurz und prägnant fassen :)). Bin aber für jeden Rat und jede Unterstützung sehr dankbar!!

    barni
     
  2. barni

    barni Starter

    Registriert seit:
    12. November 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was ich noch vergessen habe: Natürlich hängt an der FB 7490 auch der Festnetztelefonanschluss. Der muss natürlich bei jedweder Umkonfiguration erhalten bleiben.
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Kenne das Vilfo-Dings nicht.

    Du musst ja die FB als Zugangsrouter für INET und Telefonie lassen.

    Den Vilfo speist du dann via WAN von einem LAN-Port der FB ein.

    Da ja alles über den Vilfo gehen soll, wäre dann das WLAN der FB aussen vor.

    Der Gedanke mit einem Repeater als AP ist in Ordnung und realisierbar. (LAN-Brücke)
    Wie weit das WLAN des 1750 reicht, musst du probieren, da sich WLAN überall anders verhält.

    Gruß Frank
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.979
    Punkte für Erfolge:
    555
    Hallo,

    übrigens kann man aber auch zuvor mal die VPN-Funktionalität der FB 7490 testen. -klick-

    Gruß Frank
     
  5. webslap

    webslap Starter

    Registriert seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Eine kleine Hilfe dazu hier im Video, das habe ich gefunden und bin auch wegen diesem Router hier neu angemeldet ) Daher ein herzliches Hallo von mir ))