hama wireless lan 300 Mbps

Dieses Thema im Forum "Sonstige Router" wurde erstellt von Mr-Zylinder, 30. Oktober 2010.

  1. Mr-Zylinder

    Mr-Zylinder Starter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    hab mir vor kurzem einen hama wireless lan 300 Mbps Router zugelegt.

    http://www.amazon.de/Hama-eingebaut...1_2?ie=UTF8&s=computers&qid=1288441349&sr=8-2

    Mein Problem ist, dass ich es irgendwie nicht fertig bekomme, eine W-lan Verbindung herzustellen.

    Selbst bei ungesichertem Netzwerk kann keine W-lan Verbindung hergestellt werden. Wenn ich aber über Kabel mit dem Router verbunden bin funktionierts.

    Hat irgendwer eine Idee was ich hier falsch mache.
    Mein Laptop hat Windows 7 als Betriebssystem.

    Die Ip des Routers ist http://192.168.2.1/
    Ich bin Kunden von T-Online

    Danke im Vorraus ;)
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Findest du andere WLAN Netzwerke?
    Ist die SSID im Router auf Sichtbar eingestellt?
    Ist das WLAN im Router überhaupt eingeschalten?
    Stell mal den WLAN Kanal zwischen 1-11, keine Sonderkanäle 12-13 einstellen.

    Ist die WLAN Karte im Rechner eingeschalten? Manche Geräte haben einen Hardwareschalter oder/und einen Softkey, meistens kann man die WLAN Karte mit der Taste [Fn) + einer anderen Taste aktivieren.
    Die Aktivität wird meist mit einer LED angezeigt.

    Bye Chris
     
  3. Mr-Zylinder

    Mr-Zylinder Starter

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Erstmal danke für die schnelle Antwort. ;)

    Ja, die Wlan funktion des Laptops ist eingeschalten.
    Das Netzwerk ist auch sichtbar (neben ein paar Anderen).
    Nach ca. 15 Sekunden Verbinundsaufbau erscheint dann aber eine Fehlermeldung.

    Die Vorschläge die Windows dann bringt, dass ich versuchen soll den Router auszustecken etc. haben leider auch nichts gebracht.

    Auch mit einem anderem Laptop war die Einwahl über W-lan nicht möglich.

    Was könnte hierfür denn die Ursache sein?
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Kontrolliere mal im Router ob der MAC Filter deaktiviert ist.
    Die SSID (WLAN Name) und das WLAN Passwort sollte keine Sonder und Leerzeichen enthalten.

    Bekommt dein Rechner eine gültige IP zugwiesen?
    Kannste mit einer DOS Box und dem Befehl ipconfig/all kontrollieren, oder du stellst eine statische WLAN IP ein, wie das geht steht -hier- .

    Bye Chris