Siemens SE515 rebootet/trennt verbindung ständig!

Dieses Thema im Forum "Siemens" wurde erstellt von XploriX, 14. März 2010.

  1. XploriX

    XploriX Starter

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey =)

    Ich habe folgendes Problem: Mein Router Siemens SE515 restartet / trennt die verbindung ständig. Das passiert alle 2-15 min, aber irgentwann hab ich mal Ruhe für bis zu 3 Stunden oder länger. Nach den willkürlichen restarts muss ich den router IMMER über das Menü oder das Netzteil komplett neustarten, da dieser es nicht gebacken bekommt selbst die verbindung wieder aufzubauen!.Der Netzwerk-Aufbau sieht wie folgt aus: Splitter---Routermodem SE515-über lan-Router Lynksis WL54g

    Provider:Netcologne -> haben dsl 2000 bekommen aber nur ca 1500.

    Router 1 (SE515) ist über w-lan mit einem PC verbunden.
    Router 2 (WL54g) ist über lan mit 2 weiteren PCs verbunden.

    Da ich mich mit Routern nicht gut auskenne weiß ich auch nicht welche Infos ihr noch braucht um mir zu helfen =( ->Einfach Fragen!

    Mit freundlichen grüßen XploriX
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    War das schon mal anders?
    Was sagt dein Provider dazu?
    Gibt es die Abbrüche auch, wenn der zweite Router nicht angeschlossen ist?
    Schon mal den Splitter getauscht?
    Was wurde verändert?

    Gruß Frank
     
  3. XploriX

    XploriX Starter

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich weiß nicht ob das schonmal anders war... provider habe ich noch nicht angesprochen sowie den zweiten router weggepackt.Splitter wurde allerdings schonmal getauscht genaueres kann ich dazu nicht sagen. Allerdings hatte ich mal einen Netgear router vor dem SE mit dem selben problem !
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    warum kannst du nicht sagen, ob diese Kombination überhaupt schon mal funktionierte?

    Eventuell stimmt die Verkabelung und Konfiguration nicht.

    Bitte versuche es mal mit dieser Anleitung. -KLICK-

    Gruß Frank
     
  5. XploriX

    XploriX Starter

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    stimmt alles hab nochmal kontrolliert
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    dann einfach mal die anderen Hinweise abarbeiten und berichten.

    Gruß Frank
     
  7. XploriX

    XploriX Starter

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    hab doch nochmal kotrolliert und die ip des zweiten routers geändert... bis jetzt scheint es keine abbrüche mehr zu geben bzw. mir sind keine weiteren aufgefallen! Falls doch noch was kommt meld ich mich wieder! Super Seite guter Support! Dankschön =)
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    35.197
    Punkte für Erfolge:
    780
    Hallo,

    prima, danke für die positive Rückmeldung.

    Gruß Frank