kein routerzugriff mehr (alice wlan-1121)

Dieses Thema im Forum "Siemens" wurde erstellt von phizzo, 25. September 2010.

  1. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen

    ich habe folgendes problem. ich hab mir vorgestern von der hansenet-hotline über telefon erklären lassen, mein wlan modem auf router umstellen zu lassen. sollen ein fester rechner (xp) über lan und ein laptop (win7) über wlan drauf laufen. hat funktioniert die einrichtung des heimnetzwerkes.
    heute funktioniert wlan plötzlich nur spartanisch, hab daraufhin ipv6 bei win7 ausgestellt, problem besteht aber weiter. auf den router kann ich von keinem rechner mehr zugreifen, die 192.168.1.1 über die ich vorher den router konfiguriert hab funktioniert nicht mehr. und wenn ich über >start >run >cmd >ipconfig mir die ip's anschaue, ist da ständig eine neue.

    kann mir jemand helfen, wie ich wieder zugriff auf den router bekomme?

    vielen dank für eure antworten
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    versuche es doch mal mit statischen IPs.

    Gruß Frank
     
  3. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    du meinst, dass ich dem laptop ne feste ip zuweisen soll?

    was muss ich denn dann bei subnetzpräfixlänge und standartgateway und bei den dns servern eintragen?

    danke für die schnelle antwort :)
     
  4. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    egal welche ip ih ihm zuweise, er sagt immer die wäre ungültig....
     
  5. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    überprüfe es einfach mit ipconfig/all im DOS-Fenster.

    Du wählst eine IP für dein Adapter, die noch nicht vergeben wurde.
    Subnetmaske denke ich 255.255.255.0
    Standardgateway und DNS-Server ist die Router -IP.

    Anleitung zur Vergabe findest du -hier-

    Bezüglich ipconfig/all findest du was ähnliches hier, musst nur den Befehl ändern von ipconfig in ipconfig/all -klick-
    Bild 5

    Gruß Frank
     
  6. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit manueller ip läuft das nicht. unter ipconfig/all sehe ich meinen ethernet-lan adapter mit einer autokonfigurierten ip und kein standard-gateway.

    dann mit den daten von ppp-adapter alice. da stimmen standard-gateway und ip überein, außerdem hab ich 2 dns server angezeigt.

    unter systemsteuerung>netzwer & internet>netzwerk und frigabecenter wird das wlan netz als öffentliches nicht identifiziertes netzwerk erkannt. wie stele ich es um auf heimnetzwerk?

    winaw7 ist da sowas von benutzerunfreundlich
     
  7. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach ja, und bei laptop kommt fehlermeldung der netzwerkdiagnose

    "drahtlosnetzwerkverbindung" verfügt über keine gültige ip-konfiguration
     
  8. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    W7 ist m.E. einfacher als XP, aber man muss halt nur etwas umdenken.

    Die Umstellung von öffentliches Netzwerk auf Heimnetzwerk machst du einfach, indem du auf die blaue Schrift "Öffentliches Netzwerk" klickst und dann im kommenden Fenster das "Heimnetzwerk" auswählst.
    Ist das WLAN-Adapter überhaupt an bzw. installiert. Steht im Gerätemanager.

    Hier noch ein Link zur Einrichtung des WLANs. -KLICK-

    Gruß Frank
     
  9. phizzo

    phizzo Starter

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für den guten einrichtungsasistenten...

    habs hinbekommen, das öffentliche auf ein privatnetzwerk umzustellen, jedoch hat dies keinen internetzugriff. nach neustart aber wieder selbes problem, netzwerk wird als öffentlich und nicht identifiziert dargestellt. das problem mit den ips besteht weiterhin. und komisch finde ich halt auch, dass ich von keinem rechner aus(der pc ist ja online) auf den route zwecks konfiguration zugreifen kann.

    hab jetzt ein heimetzwerlk eingerichtetttt vom pc aus, der laptop hats auch erkannt...

    ich bin mit meinem latein echt am ende...
     
  10. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    27.246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    habe noch was gefunden. -KLICK-

    Gruß Frank