Internetverbindung bricht immer wieder ab

Dieses Thema im Forum "Siemens" wurde erstellt von Edddy, 16. Februar 2010.

  1. Edddy

    Edddy Starter

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vor längerer Zeit habe ich bei der Telekom ein Breitbandinternet
    abonniert und dazu ein Modem bekommen (SpeedTouch 546). Nun habe ich
    zusätzlich bei der Telekom einen W-Lan-Router (Gigaset SE361 WLAN)
    gekauft. (Ich habe erfolgreich mein W-LAN eingerichtet (PC (windows xp)
    mit LAN-Kabel zu Router und Laptop (windows 7) per W-lan zu Router).

    Alles funktioniert, doch nun kommt es immer häufiger vor, dass die
    gesamte Internetverbindung willkürlich abbricht, was sehr ärgerlich ist.
    Aufgefallen ist mir, dass wenn ich das Modem und den W-LAN-Router
    gleichzeitig einschalte, dass sich das Modem längere Zeit gar nicht mehr
    mit dem Internet verbinden lässt (blinkt rot), so als ob sich die zwei
    geräte gegenseitig stören würden. Also muss ich bei jeder
    Internettrennung zuerst Modem starten, warten und dann erst den
    WLAN-Router starten.

    (p.s. in den Internetprotokolleigenschaften sind die Ip-Adressen und die
    DNS-Adressen auf "automatisch beziehen" eingestellt)

    Hat jemand Lösungsvorschläge?

    lg
    Eddy
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Überprüfe mal die Kabel Telefondose - Splitter - Modem oder ersetze sie.
    Wackelkontakt könnte auch sein, bei bestehender Internetverbindung mal leicht an den Stecker wackeln.
    Wenn die Verbindung dann abbricht haste den Übeltäter.
    Evtl ist auch der Splitter defekt oder das Modem hat ne Macke.

    Die Einschaltreihenfolge ist eigentlich nicht ungewöhnlich schließlich bezieht der Router seine IP vom Modem.
    Allerdings sollte sich das Modem immer synchronisieren egal ob der Router an ist oder net. Bei eines Stromausfall booten die Geräte ja auch gleichzeitig.

    Mal den Support bemühen, vielleicht bekommst du ein Tauschgerät.

    Bye Chris