2 Siemens SL2 141 I miteinander verbinden

Dieses Thema im Forum "Siemens" wurde erstellt von ezflashback, 23. August 2010.

  1. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Leute,

    erstmal Props an die ganzen Leute hier im Forum, die dazu beitragen, dass jedem geholfen wird.

    Nun zu meinem Problem ...

    Ich hab erfolgreich zwei SL2 141 I bei mir im Einsatz.

    Beide haben die FW 3.63w und die verstehen sich einwandfrei.

    Aber ...

    Die FW drosselt meine Leitung auf 10K.

    Wenn ich aber die 3.29 laufen lassen, komme ich auf 16K.

    Leider verstehen sich die beiden SL2 mit der 3.29 nicht ... trotz der gleichen einstellungen, wie bei der 3.63 ...

    wie kriege ich die 3.63w dazu mir 16K zu liefern?

    oder ...

    wie schaffe ich es, dass sich die Geräte unter der FW 3.29 verstehen ...

    THX für eure Antworten!
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.178
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum

    Vor dem Update die Geräteeinstellungen sichern, dann kann man die Files zurückspielen falls man wieder auf die ältere Firmware zurückflasht.

    Nach dem Firmwareupdate oder Downgrade die beiden Geräte auf Werkseinstellung zurücksetzten und Geräte kurz vom Strom nehmen, dann neu einrichten, nicht das Sicherungsfile der anderen Firmware einspielen!!

    Bye Chris
     
  3. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    bei mir gibt es so kaum sync-unterschiede zwischen 3.29 und 3.63.
    welche 3.29 hast du, welchen provider ?
    da du snr-änderungen machen kannst, sollte auch der sync hochschraubbar sein.
    per telnet einloggen, dann "adsl configure --snr 50" um mit 50% des standard-snr (6,also3) neu zu syncen.
    oder besser noch das dmt-tool nutzen (version 8.07 http://dmt.mhilfe.de/) und ein bild hier posten. (z.b. bei abload.de hochladen und die 2te-liunkzeile hier posten)
     
  4. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    mein Anbieter ist Alice und kommt mit der FW 3.29 auf saubere 16K.

    ganz am anfang war ja die alice 3.29p drauf, hab dann die 3.29u raufgehauen und dann auf 3.63w.

    Hab bei Alice zu seiner Zeit mein Profil hochschalten lassen, habe also 16K netto.

    Mit der FW 3.63 krieg ich's nich.

    Dachte zunächst es läge an der im Wifi 5100 im Laptop, aber bei anderen Routern habe ich FullSpeed.

    http://img689.imageshack.us/img689/5533/screenedz.jpg

    Ich habe gerade mal nen Screenshot davon gemacht, da ich nicht ganz weiß, welche zweite Zeile gemeint war ;)

    edit:

    habe den befehl via telnet ausgeführt

    und hier der screenshot nach ausführen des befehls...

    http://img836.imageshack.us/img836/8905/screent2.jpg
     
  5. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    18079-brutto ist das maximale des alice-16ernetto--profiles und das bei der 3.63w.
    das sieht ja erst einmal ok aus.

    was meinst du denn mit den 10k, das ist mir jetzt nicht so ganz klar ?

    (mit zweiter zeile meinte ich die zweite zeile die nach dem hochladen bei http://www.abload.de angezeigt wird)
     
  6. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey,

    ich meine damit ...

    laut dem wert müsste ich ja real im downstream 16K haben ... aber wenn ich nen speedtest mache komme ich lediglich auf 10K ...

    wenn ich aber die 3.29 raufhaue, komme ich auch im speedtest auf 16K ...

    ich glaube, wir hatten das thema vor langer zeit in ähnlicher weise mit joxxer versucht zu lösen ...
     
  7. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    was ist denn bei dir mit speedtest gemeint ?
    ich würde als referenz nur eine glatte netmeter-tool-anzeigefläche beim gleichzeitigen download von vielen großen dateoien von schnellen servern nehmen.

    nach jedem einspielen einer anderen firmware muß ein reset gemacht werden.
    die (ppoe/adsl,adsl2+,..) einstellungen müssen auch identisch sein und überprüft werden.
    da können z.b. unterschiedliche einstellungen auch schon einmal für eines ping von 32 statt sorgen.
    ebenso solltest du auch die 3.63m testen. die ist bei einzelnen usern sogar etwas besser als die 3.63w. (bei mir wirkt sich das allerdings nicht merklich aus)
    desweiteren ist der funktionsunterschied selbst zwischen der 3.29 und 3.63 nicht wirklich erkennbar, wenn man einmal das gäste-wlan-netzwerk weg läßt.
    wenn du einen stabilen vollen sync hast ist mir dein ziel auch auch nicht so ganz klar.
     
  8. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey john,

    ium zu sehen, ob ich volle 16k bekomme, mache ich einen speedtest auf www.speed.io oder wieistmeineip ...

    alternativ hab ch natürlich auch den netmeter und gehe damit ans limit ...

    ich erreiche mit der FW 3.63w ein Ergebnis von etwa 10.000 - 10.500 = ca. 1,3 MB im Downstream

    mit der FW 3.29u erreiche 16.000 = ca. 2 MB im Downstream - FullSpeed

    du sagt es schon richtig, in beiden fällen habe ich den vollen syncwert, aber meine downloadrate entspricht mit der FW 3.63 nicht dem theoretisch möglichen ... mit der FW 3.29u habe ich FUllSpeed ...

    ich möchte erreichen ...

    entweder mit der 3.63 (m/w) FullSpeed nutzen und dabei weiterhin 2 SL2 weiterhin nutzen

    oder

    2 SL2 unter der FW 3.29u miteinander verbinden, um FullSpeed zu nutzen
    (unter der 3.29u habe ich das, mit den selben Einstellungen, die ich mit der FW 3.63w verwendet habe, nicht geschafft)

    und dieses problem möchte ich mit deiner/eurer hilfe lösen ...


    EDIT Welche Einstellungen meinst du konkret?
     
  9. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    mit verbinden meinst du wlan-repeater ?
    und es geht jetzt erst einmal nur um ein gerät mit dem du per lan testest,
    zum testen nimmst du immer die gleichen geräte und verbindungen ?

    testweise kannst du ja einmal das dmt-tool nutzen, statt telnet-parametern oder weboberflächen-parametern zu ändern.
    unter extras/weitere einstellungen /häkchen rein bei "unlock experimantal area".
    dann erscheint nach der bestätigung ein schieberegler auf der rechten oberen registerkarte.
    dort bei adsl mode adsl2+ und darunter alles auf on stellen.
    der schieberegler entspricht dem snr-wert. bei 100% wird mit snr 6 gesynct, also z.b. 50% einstellen, apply/resync und erneut testen.
    vielleicht erkennst du ja dort eine ändernung, bzw gibt es dabei abweichungen.
     
  10. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey,

    richtig.

    ich habe im augenblick zwei sl2 miteinander am laufen.

    Das eine Gerät ist als Router im Einsatz und das andere dient mir als WLan Bridge.
    (Dort habe ich u. a. meine XBox etc. angeschlossen)

    Zum Testen nehme ich natürlich immer das selbe Gerät, d. h. den Router ohne die Config im WI zu ändern.
    (Wäre doch viel zu umständlich Configs rauf und runterzuspielen.)

    Leider habe ich dabei auch keinen Erfolg gehabt

    vorher
    http://speed.io/pics/3431/7534/speed.io.png

    nachher
    http://speed.io/pics/3431/7841/speed.io.png

    Bin ich denn der einzige der mit der 3.63 nicht FullSpeed erreicht?
     
  11. onkeljohn

    onkeljohn Top-User

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    951
    Punkte für Erfolge:
    16
    mir ist jetzt spontan keiner mit deinem problem bekannt.
    ich kann das auch nicht nachstellen, immer kommt das heraus was auch die syncanzeige verspricht. egal ob 3.29u,3.63m,3.63w, egal ob von ewetel oder original,egal ob sl2 oder andere aus der serie wie u.a. cl-110-i,cl-040-i oder sli-5300-i.
    allerdings halte ich von speedtests nicht viel . große dateien von verschiedenen schnellen servern, gleichzeitig und über einen längeren zeitpunkt,(z.b. 2 stunden), bei einer netmeteranzeige die ehr wie eine fläche statt zackenlandschaft aussieht, sollte es da für mich schon ehr sein. bei zacken wird halt solange der snr eingestellt, bis es ehr wie eine fläche aussieht.
    welche 3.63w nutzt du denn, die originale oder von ewetel ?
    die 3.63m wirkt sich wie aus ?
    du solltest deine frage auch einmal im dmt-tool-forum stellen, denn da geht es fast auscchliesslich um solche dinge wie modemsync,leitungs- und profileinschätzungen.
    vor allem sind da einige mit sll2 oder anderen bcm6348-geräten unterwegs.
    vielleicht gibt es da jemanden der ähnliches berichten kann oder andere/weitere ansatzideen hat.
     
  12. ezflashback

    ezflashback Starter

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey john,

    danke!

    ich werd mal dort speichern ...

    hab nun mal eine andere frage an euch ...

    ich hab ja zwei sl2 simultan laufen und es funzt ...

    ich will jetzt noch ein drittes gerät als repeater nutzen ... alle geräte haben 3.63w ...

    aber ich kriege es irgendwie nicht hin ...

    settings stimmen ... wenn alle drei geräte an sind, geht nix mehr ....

    wenn ich einen repeater ausmachen, dann komme ich auch auf den router und den anderen repeater ...

    mac adressen etc. sind auch drin ... aber woran kann das liegen?

    was muss ich denn bei 3 geräten beachten?

    hat jemand das getestet und erfahrungen damit machen können?