Zugriffseinschränkung über WLAN-Router

Dieses Thema im Forum "Router-Zusatzsoftware" wurde erstellt von HausotterJ, 19. März 2010.

  1. HausotterJ

    HausotterJ Starter

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    kennt jemand eine Software mit der ich die über den Router versorgten Endgeräte (Clients) zeitlich einschränken bzw. zu- oder abschalten kann?

    Hintergrund meiner Frage ist folgendes: Mein Sohn (14) ist leidenschaftlicher Nutzer einer Playstation. Mit der widerum hängt er ununterbrochen im Netz, um mit "Freunden" online spielt. Da wir ihn nicht permanent beaufsichtigen können, will ich die Routernutzung einschränken. Bei seinem PC habe ich das über eine Kindersicherung (Software) gut hinbekommen.

    Da er in der letzten Zeit nur noch an dieser Kiste hängt und ich sie ihm nicht rigoros abschalten will, suche ich nach einer Art Kompromiss.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

    Gruß, Jörg :rolleyes:
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    für die PS kannst es nur über den Router machen, sofern dieser dieese Funktion bietet...

    somit wären wir beim Modell ?
     
  3. HausotterJ

    HausotterJ Starter

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo pez,

    es ist ein Arcor DSL WLAN Modem 200
     
  4. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    sollte dann ein Zyxel Prestige 660HW-T7 sein, hier muß ich leider passen...

    gibt es im Menü keine Optionen, das man gewisse IP´s bzw. Mac-Adressen zeitlich beschränken kann?
     
  5. HausotterJ

    HausotterJ Starter

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    ist erst mal nichts zu erkennen, oder?
     

    Anhänge:

  6. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Lt Arcor Handbuch ist so ne Funktion nicht vorhanden...

    Dann empfehle ich schon mal ne AVM bei der man die Kindersicherung für jeden Client separat sehr gut einstellen kann.
    Gesteuert wird die Sicherung über den Benutzernamen, wenn man den Rechnernamen ändert wird der Zugang klp deaktiviert.

    Bye Chris
     

    Anhänge:

    • avm.jpg
      avm.jpg
      Dateigröße:
      59,8 KB
      Aufrufe:
      202
  7. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    wie gesagt, Zyxel gibt es bei uns fast nicht, somit wenig Erfahrung damit

    ev. kannst eine Firewall-Regel (nennt sich glaub ich LAN2WAN) erstellen, die kann man meines Wissens bei diesen Geräten ja sogar grob zeitgesteuert einrichten, also das für einige Stunden die Firewall des Zyxel der PS die Leitung ins INet sperrt...

    ev. kann mans auch übers Bandbreitenmanagment die Bandbreite der PS zu gewissen Zeiten so weit runterdrehen, das die Onlineverbindung keine Freude macht...

    mußt du leider experimentieren oder es kann dir jemand anderer noch einen Tipp dazu geben

    die komfortabelste Lösung wäre natürlich eine AVM...
     
  8. HausotterJ

    HausotterJ Starter

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke Euch beiden... ich werde eine Lösung finden :devil: