Routerkauf aber welcher

Dieses Thema im Forum "Kaufentscheidung" wurde erstellt von gamematz, 15. Februar 2010.

  1. gamematz

    gamematz Starter

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo

    ich habe ein kleines Problem habe zur Zeit die Fritzbox 7270 und komme aber langsam an die Grenzen der Box.

    Ich möchte mir einen Routerkaufen weiß aber nicht welchen.

    Ich habe ein kleines Netzwerk bestehend aus 2 Laptops und einem PC

    Ich bräuchte einen Router der folgendes kann:

    VPN zugangsdaten sollen hinterlegbar sein.
    Dyndns funktion
    eine weiterleitung für FTP Server haben
    wlan
    einen fernzugriff auf pcs möglich machen (also wenn ich unterwegs bin, das ich mich auf meinen pc zuhause aufschalten kann) natürlich muss der pc entsprechend konfigurierbar sein.

    ich bin nicht der fachexperte deshalb bräuchte ich eure hilfe.

    weiß jemand einen router für mich
     
  2. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Die AVM 7120 kann alles was du dir wünscht ;)
    Wahre ja möglich dass der User das Problem ist, nicht die AVM.

    Welcher deiner Wünsche funktioniert denn nicht?

    Bye Chris
     
  3. gamematz

    gamematz Starter

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    hi

    danke für die schnelle antwort

    das problem ist der ftp server. die fritzbox kann soweit ich weiß nur usb ftp server

    habe aber einen nas

    sorry habe ich vergessen zu erwähnen

    ein schönes feature wäre auch ein faxempfang per email (ist aber nur eine idee die mir gerade eingefallen ist)
     
  4. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Dazu musst du nur den Port 21-22 TCP an deine IP des NAS zuweisen, und im AVM Menü den FTP Zugriff für den USB Stick deaktivieren
    Kann die Box auch, schau mal -hier- ;)

    Bye Chris
     
  5. gamematz

    gamematz Starter

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    also ich fasse hier nochmal alles zusammen

    VPN zugangsdaten sollen hinterlegbar sein. sodass eine lan = lan kopplung funktioniert
    Dyndns funktion
    eine weiterleitung für FTP Server haben =nas festplatte keine usb
    wlan
    einen fernzugriff auf pcs möglich machen (also wenn ich unterwegs bin, das ich mich auf meinen pc zuhause aufschalten kann) natürlich muss der pc entsprechend konfigurierbar sein.
    evtl. Wunsch: Faxempfang per Email
     
  6. gamematz

    gamematz Starter

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    ok super danke

    probier ich gleich aus

    vielen vielen dank
     
  7. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Fernzugriff auf PC geht mit Temviewer oder VNC Software.
    Infos zu VPN findest du -hier-

    Bye
     
  8. gamematz

    gamematz Starter

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    guten tag

    habe gerade mit dem techniker von unserer arbeit gesprochen und er hat gesagt ich brauchen einen lancom router um mich in unsere arbeit einwählen zu können.

    ich könnte doch nun die fritzbox hinter dem lancomrouter betreiben und habe somit alle meine features zur verfügung

    oder betreibe ich es anders rum fritzbox und dann lancom?

    was ist sinnvoller
     
  9. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,
    Für Lancom Router ist hier Comcargru der Spezialist.

    Prinzipiell sollte es schon funktionieren wenn der Lancom als Router konfiguriert ist.
    Die AVM schaltest du dann hinter den Lancom, wählst als Zugang "Internet über LAN1" aus und konfigurierst deine Telefonie/Faxfunktion in der AVM.
    Bei Internettelefonie musst du noch entsprechende Ports im Lancom freischalten.

    Bye Chris