router ohne neuverbindung

Dieses Thema im Forum "Kaufentscheidung" wurde erstellt von smithibifi, 22. Februar 2010.

  1. smithibifi

    smithibifi Starter

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich wollte mir einen neuen Router kaufen da ich hier zuhause meinen eigenen kleinen Server betreibe also(web TS und game).
    Naja und damit ich eine meiner domains dadrauf verlinken kann brauche ich ja eine feste ip die sich NICHT ändert!
    Problem ist ich habe denn Speedport W700v der jeden tag die IP ändern sehr nervend gibt es da nicht irgendwelche router die das nicht machen?

    DIe nicht jeden Tag die verbindung unterbrechen und wieder neu aufbauen!
    Wäre über eine Antwort sehr erfreut!

    MfG
    Smith
     
  2. pez

    pez Super-User

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    15.828
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    die Unterbrechung macht nicht der Router sondern dein Provider ;)
    das ist normal.....

    Abhilfe ist ein Account bei z.B: www.dyndns.com je nachdem, welche Anbieter dein Router unterstützt
     
  3. Chris1

    Chris1 Super-User

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12.177
    Punkte für Erfolge:
    166
    Hallo,

    Welcome in the Forum.

    Das ist kein Problem des Routers sondern eine Funktion des Providers.
    Bei den normalen DSL Providern wird diese Zwangstrennung mindesten 1 mal täglich durchgeführt.
    Es gibt auch diverse Provider die eine statische IP anbieten, z.B. für Geschäftskunden.

    Richte dir halt Dyndns ein, dann kommste mit dieser Adresse immer auf den Router da dieser nach der Zwangstrennung die WAN IP an Dyndns sendet.

    Edit:
    Ups, war der pez schneller...bei gleichem Ergebnis

    Bye Chris