Kaufempfehlung für LTE Router spezielles Problem Paraguay

Dieses Thema im Forum "Kaufentscheidung" wurde erstellt von Prendergast81, 14. Juli 2017.

  1. Prendergast81

    Prendergast81 Starter

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute,

    ich heisse Lars und bin 36 Jahre alt und Wohne in Paraguay.Ich habe ein spezielles Problem und bräuchte mal eure Hilfe.
    Die einzige Möglichkeit hier in der Pampa Internet zu bekommen ist über UMTS oder LTE.Ich habe hier nur einen Internetanbieter (TIGO) der auf folgenden Frequenzen funkt:UMTS 850/1900mhz und LTE:1700/2100MHZ.
    Das einzige was bei mir mit dem Iphone ankommt ist ein schwaches 3g Signal(zwei Balken) ich müsste es also mit einer Aussenantenne Verstärken.Ich habe einen Nachbarn der 800m entfernt wohnt und der empfängt sage und schreibe 1Mbit und er hat unbegrenzten Traffic.Wir haben uns gedacht sein Signal zu mir rüberzuschicken und im Notfall habe ich dann Internet über 3g(leider nur Volumentarife möglich)Ich suche also einen Router der besagte Frequenzen beherrscht und eine Aussenantenne (1xLTE/3G) besser zwei um das WLAN Signal zu empfangen.Sodass man switchen kann.Ich hoffe auf euren Rat was ich mir zulegen sollte.Ich freue mich auf eure Antworten. :up:
     
  2. frank.td

    frank.td Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.462
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Wenn zum Nachbarn freie Sicht ist, dann kann man über Richtfunk nachdenken.

    Die Firma Ubiquiti hat dafür gute Geräte. https://www.ubnt.com/

    Gruß Frank
     
  3. Prendergast81

    Prendergast81 Starter

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip,ich brauche noch einen passenden Router dazu der eine Sim Karte aufnehmen kann...kenne mich leider überhaupt nicht mit der Technik aus.Ich habe freie Sicht zum Nachbarn,und es ist so gedacht das ich seine I-Net Verbindung mitbenutze.Sollte die mal ausfallen möchte ich zur Not per Mobilfunk ins Netz.Mir wurde dieser Router hier empfohlen:


    https://www.amazon.de/gp/product/B0...FKLCI&linkId=84c4e065a555154a8b883ff80ba35785

    kann ich dort zwei Aussenantennen anschliessen?Ich brauche eine für 3g und eine für Wlan.
     
  4. frank.td

    frank.td Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    25.462
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    kenne den verlinkten Router nicht.

    Würde auch kein Kombigerät benutzen.

    Kannst ja auch mal bei TP-Link schauen.

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen