TAPI (Telephony Application Programming Interface)

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von simon666, 31. Oktober 2017.

  1. simon666

    simon666 Starter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2017
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Tag,

    ich hab eine Frage bzgl. der TAPI-Schnittstelle, ich finde irgendwie keine genaue Erläuterung im Netz (liegt vielleicht auch daran das mein Englisch ziemlich schlecht ist)

    Wäre einer von euch so lieb mir zu erklären wie es funzt ?

    bis jetzt habe ich es so verstanden,
    Angenommen. es gibt ein Telefon (Nebenstellanlage 0815) und ein Client/PC (0815) wenn jetzt ein Anruf eingeht kommt dieser in der TK rein und es wird in einem Register nachgeschaut wer zu der angerufenen Nummer gehört z.b. in diesem Fall die 0815 dazu gehört das Telefon und der PC und dann klingelt es bei den beiden gleichzeitig.
    Wenn der PC hochfährt "registriert" er sich mit seiner IP in dem Register damit die TK weiß zu welcher Nummer der PC gehört.

    hab ich das richtig so verstanden ?? und wie ist das mit rausgehenden Anrufen ???

    ich bedanke mich schonmal im Voraus :D