Gelöst IP Adresse ändern

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von trentane, 8. Oktober 2019.

  1. trentane

    trentane Starter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo

    ich weiss nicht, wo ich sonst nachfragen könnte.
    Mein Sohn könnte sich ein Laptop günstig kaufen. Nun möchte ich aber die IP Adresse dauerhaft ändern. Denn ich weiss ja nicht, was der Vorbesitzer alles damit gemacht hat.
    Im Netz habe ich einiges gefunden und auch ausprobiert. Aber die IP ist immer die gleiche.
    Kann mir jemand von hier weiterhelfen ?
     
  2. ESK400E

    ESK400E Stammgast

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    67
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo. Deine IP Adresse von vor dem Router ist Deine WAN IP. Das ist nur Deine . Die bekommst Du vom Provider. Die ändert sich aber meißt alle 24 Stunden.
    In Deinem Heimnetzwerk verteilt Dein Router seine egenen internen IP Adresen an alle angeschlossenen Geräte. Bei jedem Einbuchen bekmmen sie die gleiche interne Adresse wenn man sie nicht entfernt hat. Die hat Dein Gerät das erste mal von Deinem Router bekommen und darum ist sie immer gleich.
     
  3. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Den internen IP-Adressbereich zu ändern, macht keinen Sinn.
    Der Router hat eine integrierte Firewall, die da blockt.
    Den Rest erledigt eine gute Internetsecurity.
    Der Vorbesitzer kommt eigentlich via LAN und via WLAN nicht an den PC, sofern er nichts Spezielles installiert hat.

    Woher kommen deine Bedenken und wie kommst du auf die Variante mit der IP?

    Gruß Frank
     
  4. elo22

    elo22 Fachmann

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    159
    Punkte für Erfolge:
    18
    Man sollte gebrauchte Geräte grundsätzlich neu installieren.
     
  5. Fough1968

    Fough1968 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    2. Oktober 2019
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    3
    Stimmt es echt, dass sich die IP Adresse aller 24h ändert? Ich dachte immer man hätte eine feste IP Adresse, die sich nicht ändert.
     
  6. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    bei etlichen DSL- Providern wird alle 24h eine Zwangstrennung durchgeführt, dann bekommt man eine andere WAN-IP.

    Gruß Frank
     
  7. MarcelNaumann55

    MarcelNaumann55 Starter

    Registriert seit:
    4. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Soweit ich weiß, hatte dann der Verkäufer eine andere IP-Adresse. IP-Adressen gehören nicht zum Computer, sondern zum Standort.
    Ich würde einen gebrauchten PC auch formatieren und dann neu aufsetzen.
    Ansonsten ist eine andere IP-Adresse nur über VPN möglich, nur das kostet meist und verlangsamt das Internet etwas.
     
  8. Fough1968

    Fough1968 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    2. Oktober 2019
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    3
    Okay tut mir leid, wenn das jetzt eine blöde Frage ist, aber wie funktioniert es dann, dass eine IP Adresse zurückverfolgt werden kann, wenn besagte IP Adresse aller 24h geändert wird.
     
  9. ESK400E

    ESK400E Stammgast

    Registriert seit:
    14. September 2019
    Beiträge:
    67
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo.
    Dein Provider weiß wer und wann welche IP Adresse hatte. Die muß er eine Zeit lang speichern damit sie dem Nutzer zugeordnet werden kann.
     
  10. MarcelNaumann55

    MarcelNaumann55 Starter

    Registriert seit:
    4. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also ich dachte immer, eine IP-Adresse bleibt gleich, solange der Standort der Gleiche ist
     
  11. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    kann die Antworten von @ESK400E bestätigen.
    Kurios ist, dass der Threadersteller sich nicht wieder meldet....

    Gruß Frank
     
  12. trentane

    trentane Starter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für Ihre Antwort, ich weiß jetzt, wo das Problem liegt. Ich habe mehrere Netzwerkgeräte zu Hause oder im Büro und möchte immer dieselbe IP-Adresse verwenden, um sie zu adressieren.
     
    frank.td hat sich bedankt.
  13. Fough1968

    Fough1968 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    2. Oktober 2019
    Beiträge:
    16
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke frank.td und ESK400E. Wieder was dazu gelernt. Danke auch dass ihr es nicht als dumme Frage abgestempelt habt :D
     
    frank.td hat sich bedankt.
  14. frank.td

    frank.td Moderator

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    31.568
    Punkte für Erfolge:
    475
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung.

    Es gibt keine dummen Fragen.

    Gruß Frank