Router

Wichtiges Update für TP-Link TL-R600VPN

TP-Link© TP-LINK Technologies CO., LTD.

Wer den Router TL-R600VPN von TP-Link nutzt, sollte so schnell wie möglich das aktuelle Update installieren, das gleich vier schwere Sicherheitslücken schließt.

Hannover - TP-Link hat bei seinem Breitband-Router TL-R600VPN verschiedene Sicherheitslücken geschlossen. Besitzer des Gerätes sollten die ab sofort verfügbaren Updates rasch installieren.

TL-R600VPN mit vier Sicherheitslücken

Wie das Fachportal "Heise online" berichtet, bestehen insgesamt vier Lücken, über die Angreifer etwa das Gerät lahmlegen oder die sie als Sprungbrett für die Ausführung von Schadcodes nutzen könnten.

Quelle: DPA

Auch interessant