Für DSL-Neukunden

Vodafone bietet Fritz!Box 7530 für 2,99 Euro pro Monat an

AVM Fritz!Box 7530© AVM

Zum DSL- oder VDSL-Vertrag können Vodafone-Neukunden jetzt auch die Fritz!Box 7530 hinzubuchen. Je nach Tarif gibt es den WLAN-Router derzeit sogar 24 Monate gratis statt für regulär 2,99 Euro. Die Fritz!Box 7530 lässt sich auch an Anschlüssen mit Super-Vectoring nutzen.

08.10.2018, 14:43 Uhr

Düsseldorf – DSL-Neukunden von Vodafone Deutschland (DSL-Tarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
können jetzt bei Bedarf auch die Fritz!Box 7530 von AVM zu ihrem DSL- oder VDSL-Tarif hinzubuchen. Der WLAN-Router ist auf der IFA Anfang September vorgestellt worden und unterstützt unter anderem Super-Vectoring mit Bandbreiten von bis zu 300 Mbit/s. Der Router lässt sich an allen DSL-Anschlüssen einsetzen.

Fritz!Box 7530 zur Miete oder zum Kauf erhältlich

Neukunden können die Fritz!Box 7530 für 2,99 Euro pro Monat mieten oder für einmalig 79,90 Euro kaufen. Im Rahmen einer bis zum 5. November 2018 befristeten Aktion stellt Vodafone die Fritz!Box 7350 in Kombination mit den Doppel-Flats mit 16, 50 und 100 Mbit/s 24 Monate lang gratis zur Verfügung, erst ab dem 25. Monat wird der reguläre Mietpreis von 2,99 Euro pro Monat fällig.

Wer sich für den Super-Vectoring-Tarif "Red Internet & Phone 250 DSL" entscheidet, zahlt direkt ab dem ersten Monat den vollen Mietpreis für den Router. Alternativ lässt sich bei Vodafone derzeit die EasyBox 804 dauerhaft während der Vertragslaufzeit gratis nutzen, die Fritz!Box 7590 gibt es für 5,99 Euro pro Monat.

Die Ausstattung der Fritz!Box 7530

Was bietet die Fritz!Box 7530 über die Unterstützung von Super-Vectoring hinaus? Der Router funkt über 2x2 Dualband WLAN kombiniert mit bis zu 1.266 Mbit/s: bis zu 866 Mbit/s per WLAN AC (5 GHz) sowie 400 Mbit/s per WLAN N (2,4 GHz). Ausgestattet ist die Fritz!Box außerdem mit vier Gigabit-LAN-Ports, einem schnellen USB-Anschluss sowie einem Anschluss für analoge Telefone. Die Fritz!Box 7530 kann als DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone dienen und unterstützt zudem Smart-Home-Funktionen sowie WLAN Mesh.

Weitere Details zur Router-Hardware und den Tarifen von Vodafone finden sich online unter www.vodafone.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Auch interessant
  • AVM Fritz! Mesh Set 7590+2400

    AVM bietet neues Fritz! Mesh Set an

    Eine Fritz!Box 7590 und einen Fritz!Repeater 2400 verkauft AVM ab sofort als Fritz! Mesh Set. Nutzer sollen durch Kombination des WLAN-Routers und des WLAN-Verstärkers dank Mesh WLAN eine optimale WLAN-Abdeckung erhalten.

  • AVM Fritz!Box 6490 Cable

    PŸUR: Kabel-Fritz!Box und Fritz!Repeater sechs Monate kostenlos

    Internet-Neukunden des Kabelnetzbetreibers PŸUR können sich jetzt sechs Monate lang die Fritz!Box 6490 Cable sowie den Fritz!Repeater 1200 gratis sichern. Die Hardware-Kombi von AVM ermöglicht die Nutzung von Mesh WLAN.

  • Internet Tarife Vergleich

    Internet per DSL und Kabel: Tarifaktionen im Oktober

    Mit einem Internetanschluss per VDSL oder Kabelnetz geht es schnell ins Internet. Neukunden können sich die Highspeed-Anschlüsse im Oktober mit zahlreichen Sparvorteilen sichern. Fünf ausgewählte Tarifangebote im Überblick.

  • AVM Fritz!Box 6490 Cable Kabelanschluss

    AVM: Update auf Fritz!OS 7 für Fritz!Box 6490 Cable ist da

    Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen verspricht AVM mit Fritz!OS 7. Die neue Firmware steht jetzt auch für den Kabel-Router Fritz!Box 6490 Cable zur Verfügung.