März-Bonus

Versatel DSL mit Gutschrift bei Onlinebestellung

Netzwerk© TheSupe87 / Fotolia.com

Noch bis Ende des Monats bekommen alle DSL-Neukunden von Versatel, die eines der Produkte online bestellen, eine Gutschrift in Höhe von 20 Euro. Zudem gibt der Provider die Starterbox für einen unkomplizierten Anschluss ohne Kabelsalat kostenlos dazu.

18.03.2008, 09:38 Uhr

Außerdem sind einige Produkte zum Monatsbeginn günstiger geworden: Seit 1. März erhalten Versatel-Neukunden das Modul DSL 6000 zum bisherigen Preis des Produkts DSL 4000, das Modul DSL 16000 ist zum bisherigen Preis von DSL 6000 verfügbar. Die Bandbreiten-Module sind also jetzt fünf Euro günstiger. Ein DSL-Zugang mit 6 Mbit/s steht Neukunden für 24,90 Euro zur Verfügung und die Basis-Flatrate kombiniert mit dem Modul DSL 16000 wird komplett für 29,90 Euro angeboten.

Das Baukastensystem bleibt bestehen

Seit Januar bietet Versatel (www.versatel.de) seine DSL-Tarife in einem Baukasten-System an. So bestimmen die Kunden selbst darüber, was in ihrer Flatrate steckt. Grundlage jedes Pakets ist die Basis-Flatrate DSL 2000 für 19,90 Euro. Als Aufpreis für die höhere Bandbreite, zum Beispiel bis zu 6 oder 16 Mbit/s im Downstream, kommen seit 1. März fünf Euro für das Modul DSL 6000 oder 10 Euro für das Modul DSL 16000 hinzu. Der Tarif DSL 4000 entfällt somit. Die weiteren Baukastenbestandteile, wie zum Beispiel die Festnetz-Flatrate für 7,50 Euro, die Handy-Flatrate für fünf Euro sowie ein Sicherheitspaket für 2,50 Euro im Monat, können individuell dazugebucht werden. Ein Anschluss der Deutschen Telekom ist nicht notwendig.

Kostenlose Hardware

Die Starterbox vereint NTBA und DSL-Splitter mit einem Adapter für analoge Endgeräte, so dass man sein bisher genutztes Telefon weiterverwenden kann. Neukunden müssen für diese Box nur die Versandkosten in Höhe von 9,90 Euro bezahlen.

Auch interessant
  • Vergleich

    VDSL und Kabelinternet: Tariftipps für Angebote im Juni

    Surfen mit bis zu 250 Mbit/s per VDSL oder noch schneller per Kabel: Neukunden können sich im Juni bei Wahl eines VDSL- oder Kabelinternet-Tarifs viele Aktionsvorteile sichern.

  • Videoanruf

    Spartipps: Internettarife per VDSL und Kabel im Mai

    Steht der Wechsel des Internetanbieters an? Im Mai können Neukunden bei VDSL oder Kabelinternet von zahlreichen Aktionsangeboten profitieren. Je nach Tarif und Anbieter ergibt sich ein großes Sparpotential.

  • Internetverbindung

    Neue Preisstruktur für callandoDSL Komplett

    Jetzt ist eine maximale Bandbreite bis 16 Mbit/s möglich, außerdem gilt in den ersten sechs von 24 Vertragsmonaten ein reduzierter Preis. Für ein Paket mit Doppel-Flatrate fallen ab dem 7. Monat 17,93 Euro im Monat an.

  • Internet

    Callero bringt günstigen DSL-Anschluss ohne Hardware

    Der Anbieter Callero legt ein neues DSL-Komplettpaket zu einem sehr günstigen Monatspreis von 9,99 Euro auf. Enthalten ist ein DSL-Anschluss sowie eine DSL-Flatrate. Zusätzlich fällt allerdings eine Setupgebühr an, DSL-Hardware ist auch nicht inklusive.