IFA-Produkte

TP-Link: Das sind die Preise der neuen Wi-Fi 6-Router

TP-Link Archer AX50Für die IFA-Neuheiten wie den Wi-Fi 6-Router Archer AX50 nannte TP-Link jetzt Preis und Verfügbarkeit.© TP-Link

Auf der IFA hatte TP-Link neue Wi-Fi 6-Produkte wie Router, Repeater und Mesh-Sets vorgestellt, aber keine Preis und Verfügbarkeiten genannt. Diese Angaben veröffentlichte der Hersteller erst jetzt.

24.09.2019, 15:40 Uhr

Hofheim am Taunus - Auf der IFA Anfang September 2019 hatte TP-Link diverse neue Produkte unter anderem mit Unterstützung des neuen WLAN-Standards Wi-Fi 6 vorgestellt. Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit hatte der Hersteller auf der Messe in Berlin für seinen Wi-Fi 6-Router, seine Mesh-Sets sowie Smart-Home-Komponenten wie Kameras und eine WLAN-Steckdose aber noch nicht gemacht. Diese Informationen liefert TP-Link nun nach.

Wi-Fi 6-Einstiegsrouter Archer AX50 kostet rund 160 Euro

Der Wi-Fi 6-Router AX6000 werde in den kommenden Tagen zur unverbindlichen Preisempfehlung von 299,99 Euro in den Handel kommen. Ab November werde der noch leistungsstärkere AX-Router AX11000 für 399,99 Euro erhältlich sein. Der WLAN-Router Archer AX50 mit Intel-Chipsatz erlaube dagegen ab Dezember 2019 für 159,99 Euro einen preisgünstigen Einstieg in den neuen Standard Wi-Fi 6.

Verfügbarkeiten von Wi-Fi 6-Repeater und Deco Mesh-Sets

Unterstützung von Wi-Fi 6 bietet auch der Repeater RE505X, der Anfang 2020 zum Preis von 79,99 Euro angeboten werden soll. Bereits im Oktober werde dagegen der PCIe-Adapter TX3000E für den PC für 79,99 Euro erhältlich sein. Support für Mesh WLAN und Wi-Fi 6 leisten Deco X20 und Deco X60. Der Deco X60 soll Ende 2019 im 3er-Pack für 399,99 Euro in den Handel kommen. Anfang 2020 folge dann der Deco X20 ebenfalls im 3er-Pack für 269,99 Euro. Schon ab Oktober wird der Deco P9 mit drei Einheiten zum Preis von 229,99 Euro verfügbar sein.

Tapo WLAN-Steckdose ab Oktober für knapp 15 Euro erhältlich

Auch neue Komponenten für das Smart Home bringt TP-Link unter der neuen Marke "Tapo" bald in den Handel. Die WLAN-Steckdose TP-Link Tapo P100 soll lediglich 14,90 Euro kosten, die Sicherheitskamera TP-Link Tapo C100 schlägt mit 34,99 Euro zu Buche. Eine Variante mit Speicherkarte (TP-Link Tapo C200) werde für 49,99 Euro erhältlich sein. Als Verfügbarkeit für die P100 und C200 nennt TP-Link den Oktober, die C100 werde im Dezember auf den Markt kommen.

Günstige Internet-Tarife finden
Auch interessant
  • AVM Fritz! Mesh Set 7590+2400

    AVM bietet neues Fritz! Mesh Set an

    Eine Fritz!Box 7590 und einen Fritz!Repeater 2400 verkauft AVM ab sofort als Fritz! Mesh Set. Nutzer sollen durch Kombination des WLAN-Routers und des WLAN-Verstärkers dank Mesh WLAN eine optimale WLAN-Abdeckung erhalten.

  • Asus ZenWiFi AX

    WiFi 6 und Mesh: Asus zeigt neue WLAN-Router

    Asus präsentiert auf der CES gleich mehrere neue WLAN-Router für anspruchsvolle Nutzer. Mesh-Lösungen warten mit WiFi 6 und Alexa-Unterstützung auf, zudem gibt es auch einen Router für Gamer.

  • AVM Fritz!Box 5490

    AVM bringt Fritz!Box-Router für Glasfaser in den Handel

    Wer einen eigenen WLAN-Router für den direkte Verwendung am Glasfaseranschluss kaufen möchte, findet im Handel nun auch die beiden AVM-Router Fritz!Box 5490 und 5491. Bislang waren diese nur über Provider erhältlich gewesen.

  • TP-Link Archer AX50

    Archer AX50: Neuer Wi-Fi 6-Router von TP-Link

    Immer mehr Netzwerkgeräte erhalten Unterstützung für Wi-Fi 6. So auch der neue WLAN-Router Archer AX50 von TP-Link. Der Hersteller zeigt auf der IFA weitere Geräte für den neuen, schnelleren WLAN-Standard.