Sommer-Aktion

o2 senkt DSL-Tarife M und L dauerhaft

Router© Pavel Morozov / Fotolia.com

o2 Germany ist ein Vollanschluss-Provider und bietet seinen Kunden Mobilfunk, Telefonie und Internet. Künftig gelten für Neu- und Bestandskunden gesenkte Preise in den beiden größeren DSL-Tarifen.

10.07.2007, 14:51 Uhr

Alle Neu- und Bestandskunden profitieren jetzt von günstigeren Fixkosten. o2 Germany senkt ab sofort dauerhaft die Preise für o2 DSL M und L. o2 DSL M kostet jetzt 35 Euro pro Monat. Das Paket enthält neben einer Surf-Flatrate mit Bandbreiten bis zu vier Mbit/s auch Flatrates ins deutsche Festnetz und ins Netz von o2 Germany. Im Rahmen einer Sommerkampagne zahlen Neukunden, die bis zum 28. August 2007 o2 DSL M buchen, in den ersten drei Monaten nur 15 Euro.

Die ersten drei Monate zum halben Preis

o2 DSL L mit bis zu 16 MBit/s kostet künftig monatlich 40 Euro. Im Rahmen der Sommerkampagne gibt es das Angebot drei Monate lang für 20 Euro pro Monat. Sowohl bei o2 DSL M als auch bei o2 DSL L ist der WLAN-Router bereits enthalten, die Anschlussgebühr von 29 Euro entfällt.

Mit o2-Handyvertrag günstigere Konditionen

Die DSL-Tarife sind auch ohne einen Handyvertrag von o2 zu haben, doch o2-Handykunden profitieren von einem Zusatzfeature. Dank der enthaltenen Family-Flatrate telefonieren o2-Kunden gratis zwischen dem Festnetz und dem dazugehörigen Mobilfunkanschluss. Auch für Gespräche zwischen allen weiteren Mobilfunkkarten, die unter derselben Kundennummer laufen, fallen keine Kosten an. Business-Kunden erhalten dieselben Konditionen als Office-Flatrate.

Auch interessant
  • Laptop

    Tariftipps im Dezember: Aktionen für Internet per Kabel und VDSL

    Soll es ein schneller Kabelanschluss sein oder reicht VDSL mit 50 Mbit/s? Für jeden Bedarf finden sich im Dezember bei Vodafone, Telekom, 1&1 & Co. lohnenden Tarifaktionen.

  • Telekom Speedbox (2020)

    Telekom Speedbox: LTE-Router in neuem Design

    Der mobile LTE-Router Speedbox ist bei der Telekom jetzt in einer neuen Generation erhältlich. Das Design wurde geändert, zudem ist die Speedbox leichter. Zwei "MagentaMobil"-Tarife lassen sich mit der Speedbox kombinieren.

  • Lichtstreifen

    Kabel Deutschland: Telefonflat auf Dauer gratis

    Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet Neukunden in den norddeutschen Ausbaugebieten jetzt eine dauerhaft kostenlose Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz an. Bislang war der Sprach-Pauschaltarif nur im ersten Jahr kostenlos.

  • ISDN

    Triple Play von T-Home mit neuen Paketpreisen

    Die Telekom hat ihre Triple-Play-Pakete, die zusätzlich zu Telefon und Internet auch den Abruf von Videos bzw. Internet-Fernsehen einschließen, überarbeitet. Teilweise sind die Pakete günstiger geworden, die Laufzeit wurde allerdings verdoppelt.