129 Euro

Linksys präsentiert neuen WLAN-Router WRT150N

ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Linksys hat dieser Tage den WLAN-Heimrouter WRT150N vorgestellt. Bestehend aus einem Wireless-N-Access-Point, einem 4-Port-Vollduplex-10/100-Switch sowie einem Router können Nutzer mit höherer Geschwindigkeit und größerer Reichweite ins Netz.

08.06.2007, 12:13 Uhr

Dank Draft 802.11n-Technologie ermöglicht der WRT150N gegenüber der Wireless-G-Technologie eine bis zu 12 mal höhere Geschwindigkeit und das 4-fache der herkömmlichen Reichweite. Mit fortschrittlicher Funktechnologie werden nicht nur höhere Geschwindigkeiten, sondern auch ein verbesserter Empfang garantiert und Funklöcher im Sendebereich des Routers umgangen. Der Wireless-N Heimrouter ist durch die Wi-Fi-Allianz WMMTM (Wi-Fi Multimedia) zertifiziert.

Der Linksys Wireless-N Heimrouter WRT150N verschlüsselt alle drahtlosen Übertragungen mit dem Industriestandard von 256 Bit WPA2 und gewährleistet Datensicherheit und den Schutz der Privatsphäre. Für eine schnelle und unkomplizierte Installation und Konfiguration steht ein internetbasiertes Konfigurationsprogramm zur Verfügung. Darüber hinaus kann der Router als DHCP-Server eingesetzt werden. Die eingebaute SPI-Firewall schützt PCs gegen Eindringlinge und Internet-Attacken.

Der WRT150N ist ab Juni 2007 für 129 Euro erhältlich (UVP).

Auch interessant