Internettarife

Günstiges Breitband im Dezember

LaptopWir geben Tipps für günstige DSL-Tarife!© Kaarsten / Fotolia.com

Wo gibt es im Dezember günstiges Breitband? Bei welchen Anbietern kann man im Weihnachtsmonat besondere Konditionen und Rabatte bekommen? Unsere Tariftipps verraten es.

Linden (red) - Hier kommen unsere Internet-Spartipps für den Dezember. Auch zum Jahresende hin kann man sich bei vielen Breitband-Anbietern Rabatte sichern.

1&1: VDSL zwei Jahre lang günstiger

Bei 1&1 (www.1und1.de) bekommt man im Dezember die Doppel-Flat 50.000 zwei Jahre lang günstiger, also für die gesamte Dauer der Mindestlaufzeit. Statt normalerweise 39,99 Euro werden zwei Jahre lang zehn Euro weniger, und damit nur 29,99 Euro im Monat, fällig. In diesem VDSL-Tarif werden bis zu 50 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upstream erreicht.

Allnet-Flat inklusive bei o2 DSL

Wer jetzt o2 DSL (www.o2-online.de/dsl) online bucht, erhält die Tarife All-in S, M und L die ersten drei Vertragsmonate jeweils zehn Euro günstiger. In allen drei Tarifen ist zudem neuerdings nicht nur eine Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten, sondern auch in alle deutschen Handynetze - im Bereich DSL bisher eher eine Seltenheit. Die beiden größeren DSL-Pakete von o2 sind mit so genannten Fair Flatrates zum Surfen ausgestattet, im kleinen Tarif gibt es ab 100 GB eine Speed-Beschränkung.

Aktuelle Sparangebote der Telekom

Mit VDSL, LTE oder Glasfaser kann man bei der Telekom (www.telekom.de) im Dezember zu günstigeren Preisen surfen und telefonieren. Dabei sind bis zu 50 MBit/s mit VDSL und bis zu 200 MBit/s über Glasfaser drin. Der Tarif Call & Surf Comfort Speed ist derzeit für 39,95 Euro im Monat zu bekommen, der Aufpreis für Glasfaser beträgt 10 bzw. 15 Euro (Fiber 200). Bei Online-Bestellung erhalten alle Call & Surf Neukunden außerdem für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von zehn Prozent auf den monatlichen Grundpreis. Die LTE-Tarife sind ab 34,95 Euro im Monat zu bekommen.

Tele2 reduziert Preise für Funk-Internet

Neukunden, die im Dezember das funkbasierte Paket Web & Fon Premium online bei Tele2 (www.tele2.de) buchen, erhalten das Tarif-Paket im ersten halben Jahr für 19,95 Euro im Monat. Danach fallen 27,95 Euro im Monat an. Alle Gesprächskosten ins deutsche Festnetz sowie das Surfen im Internet sind in diesem Tarif eingeschlossen. Der Speed von 7,2 Mbit/s wird nach dem Erreichen von zehn GB auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Die Bereitstellung ist kostenlos, es fallen lediglich 9,95 Euro Versandkosten an. Die Laufzeit beträgt 24 Monate.

DSL-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken
Auch interessant
  • DSL-Tarife

    Online-Vorteile bei VDSL und Kabel-Internet sichern

    Die Buchung eines VDSL- oder Kabel-Internet-Tarifs per Internet kann sich auszahlen. Denn Provider wie die Telekom, Vodafone und 1&1 legen einen Online-Bonus obendrauf. Kurze Laufzeiten statt lange Bindung bietet zudem die neue Kabel-Marke PŸUR.

  • Netzwerk Anschluss

    VDSL und Kabel-Internet 24 Monate zum reduzierten Preis

    Sowohl 1&1 als auch Unitymedia halten aktuell ausgewählte Tarife 24 Monate lang zum Aktionspreis bereit. Außerdem locken die Telekom und Vodafone mit Online-Vorteilen.

  • Telekom Zentrale

    Telekom will einige Tarife umbenennen

    Flatrates sollen auch halten, was die Bezeichnung verspricht. Das wurde per Gericht angemahnt. Die Deutsche Telekom will sich an das Urteil halten und die trotz Volumenbegrenzung als Flatrate bezeichneten Tarife umbenennen.

  • Router

    Experten wenden sich gegen Routerzwang

    Internetanbieter sollten nach Ansicht von Experten ihren Kunden nicht vorschreiben dürfen, mit welchem Gerät sie sich ins Netz einwählen. Der sogenannte Routerzwang wird nicht nur von Nutzern, sondern auch von Geräte-Herstellern abgelehnt.