Firmware-Aktualisierung

Fritz!Box 7412: AVM stellt Update auf Fritz!OS 6.80 bereit

AVM Fritz!OS 6.80AVM bringt die neue Firmware Fritz!OS 6.80 auf immer mehr seiner Fritz!Box-Router.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Mit dem Update auf die neue Firmware Fritz!OS 6.80 profitieren Nutzer des WLAN-Routers Fritz!Box 7412 von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen.

Berlin – Schritt für Schritt stattet AVM seine Fritz!Box-Router mit Fritz!OS 6.80 aus. Im Februar hatte der Berliner Netzwerkspezialist die neue Router-Firmware bereits für die WLAN-Router Fritz!Box 3490, 7360 und 7390 bereitgestellt. Seit wenigen Tagen ist Fritz!OS 6.80 nun auch für die Fritz!Box 7412 verfügbar, die von 1&1 (www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der Link ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) als "1&1 WLAN-Router" vermarktet wird. Nutzer profitieren von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen.

Neuerungen in vielen Bereichen

AVM Fritz!Box 7412Fritz!OS 6.80 bringt Neuerungen und Verbesserungen für die Fritz!Box 7412.© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

AVM führt beispielsweise Fritz!Hotspot auf. Betreiber eines Cafés, Ladens oder einer Praxis können einen WLAN-Gastzugang mit einer personalisierten Vorschaltseite mit eigenem Logo und Text anbieten. Für das Heimnetzwerk lässt sich nun Bandbreite reservieren. So bleibt ausreichend Surfgeschwindigkeit zum eigenen Surfen, auch wenn das Gastnetzwerk von Besuchern genutzt wird. Für Fritz!Fon haben die AVM-Entwickler neue Startbildschirme und einen Nachtmodus bereitgestellt. Außerdem hat AVM bei der Fritz!Box 7412 unter anderem die Sicherheit verbessert. Alle Neuerungen und Verbesserungen hat AVM auf seiner Homepage aufgelistet.

Aktualisierung auf Fritz!OS 6.80 per Online-Update

Der WLAN-Router lässt sich per Online-Update auf die neue Firmware Fritz!OS 6.80 aktualisieren. Im Browser kann dazu unter fritz.box die Benutzeroberfläche des Routers aufgerufen werden. Unter "Assistenten" steht eine Funktion "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" zur Verfügung, die schrittweise durch den Updateprozess führt.

Auch interessant
  • Internetdienstanbieter

    Tarifangebote für DSL, VDSL und Internet per Kabel im Dezember

    Wer mit einem Providerwechsel liebäugelt oder komplett neu einsteigt, kann im Dezember von diversen Aktionsvorteilen profitieren. Wir haben beispielhaft Tarifaktionen von 1&1, Telekom, Vodafone und Unitymedia ausgewählt.

  • Fritz!Box 6890 LTE

    Fritz!Box 6890 LTE nun verfügbar

    AVM hat den Marktstart der Fritz!Box 6890 LTE bekanntgegeben. Der mit schnellem WLAN ausgestattete Router lässt sich sowohl am DSL-Anschluss nutzen als auch per Mobilfunk verwenden.

  • AVM Fritz!Box 7360

    Fritz!Box 7360 erhält Update auf Fritz!OS 6.80

    AVM hat die neue Firmware Fritz!OS 6.80 für den WLAN-Router Fritz!Box 7360 bereitgestellt. Nutzer profitieren nach der Aktualisierung des Routers von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen in vielen Bereichen.

  • Paar mit Tablet

    Günstige Internet-Verträge: Tipps für den Februar

    Auch beim Internet in den eigenen vier Wänden kann kräftig gespart werden. Vor allem wenn man weiß, was man will. Wir stellen vier ganz unterschiedliche Tarifangebote für den Februar vor – diesmal von Unitiymedia, o2, easybell und 1&1.