Neue Firmware

Fritz!Box 6591: Update auf Fritz!OS 7.12 verfügbar

Fritz!Box 6591 Cable© AVM

Der Kabel-Router Fritz!Box 6591 lässt sich ab sofort auf die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.12 aktualisieren. Dadurch profitieren Nutzern sowohl von Neuerungen als auch Verbesserungen.

Berlin - Der Berliner Router-Hersteller AVM hat am Donnerstag ein Firmware-Update für den Kabel-Router Fritz!Box 6591 bereitgestellt. Nutzer der Fritz!Box 6590 und Fritz!Box 6430 konnten ihre Router bereits in der vergangenen Woche auf Fritz!OS 7.12 aktualisieren, nun ist diese Version auch für die Fritz!Box 6591 verfügbar. Der Hersteller hat Fritz!OS mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen ausgestattet.

Fritz!OS 7.12 bringt Neuerungen und fixt Fehler

Auf der AVM-Homepage finden sich Informationen zu den Änderungen und Neuerungen in Fritz!OS 7.12 im Bereich "Service" unter dem Menüpunkt "Downloads" => "Update News". Neue Funktionen gibt es demnach etwa für Mesh, Telefonie, DECT, Heimnetz, Smart Home und System. Sehr umfangreich ist die Liste der Verbesserungen. So nennt AVM beispielsweise diverse Verbesserungen für VPN-Verbindungen. Auch etliche Fehler seien behoben worden.

Online-Update zur Aktualisierung der Fritz!Box nutzen

Fritz!OS 7.12 lässt sich in wenigen Schritten per Online-Update auf der Fritz!Box 6591 installieren. Dazu muss in einem Browser durch Eingabe von fritz.box die Benutzeroberfläche des Routers aufgerufen werden. Nach einem Klick auf den Menüpunkt "Asisstenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Günstige Internet-Tarife finden
Lesen Sie auch
Auch interessant