AVM stellt Update bereit

Fritz!Box 6590 Cable erhält Fritz!OS 7

Fritz!Box 6590 Cable© AVM

AVM bietet ab sofort auch für den Kabel-Router Fritz!Box 6590 Cable eine Aktualisierung auf Fritz!OS 7 an. Damit halten zahlreiche neue Funktionen Einzug auf den WLAN-Router.

28.08.2018, 17:17 Uhr

Berlin - Kurz vor dem Start der IFA hat der Router-Hersteller AVM seine neue Firmware Fritz!OS 7 für einen weiteren WLAN-Router zum Download bereitgestellt. Nachdem in den vergangenen Wochen rund ein halbes Dutzend Router-Modelle wie die Fritz!Box 7590 und 7580 mit entsprechendes Updates bedacht worden waren, ist nun Fritz!OS 7 auch für die am Kabelanschluss nutzbare Fritz!Box 6590 Cable erhältlich.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Fritz!OS 7 hat laut AVM zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen an Bord. So lassen sich nun etwa Mesh WLAN sowie Neuerungen für den Fritz! Hotspot und für Fritz!Fon-Geräte nutzen. Eine detaillierte Liste der neuen Features und Änderungen in Fritz!OS 7 hat AVM auf seiner Homepage aufgelistet.

Update auf Fritz!OS 7 per Online-Update

Wer die Fritz!Box 6590 Cable selbst im Handel erworben hat, kann Fritz!OS 7 per Online-Update auf dem Router installieren. Dazu muss lediglich die Benutzeroberfläche im Browser unter fritz.box aufgerufen werden. Unter dem Menüpunkt "Assistenten" lässt sich dann der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten. Falls ein Kabelnetzbetreiber wie Vodafone oder Unitymedia die Fritz!Box 6590 Cable zur Nutzung zur Verfügung stellt, so ist der Provider für das Update des Routers verantwortlich. In diesem Fall dürfte die Bereitstellung von Fritz!OS 7 wohl noch einige Zeit dauern.

Günstige Internet-Tarife finden
Lesen Sie auch
Auch interessant