Fritz! Labor

AVM: Neue Fritz!OS-Updates für Fritz!Box 7590 und 7490

AVM Fritz! Labor 7590© AVM

AVM hat neue Labor-Updates für zwei beliebte Fritz!Boxen veröffentlicht. Die kleinen Updates sind auf den 8. Januar datiert und beseitigen einige Fehler.

11.01.2021, 12:06 Uhr

Der Netzwerkspezialist AVM hat neue Labor-Versionen seines Fritz!OS für zwei beliebte Fritz!Boxen veröffentlicht. Die auf den 8. Januar 2021 datierte Softwareversion ist auf der Webseite des Herstellers für die Fritz!Box 7590 in der Version 07.24-85135 sowie für die Fritz!Box 7490 in der Version 07.24-85134 als Download erhältlich.

Neuigkeiten und Verbesserungen der neuen Laborversion:

Internet:

  • Behoben: Die Einstellung “Nur surfen und mailen” für den WLAN-Gastzugang war ohne Funktion
  • Behoben: Keine PPPoE-Verbindung trotz funktionierender DSL-Verbindung (nur 7590)
  • Behoben: Webseiten wurden deutlich langsam oder nur teilweise geladen (7590 mit 7.24-84940)

USB:

  • Behoben: Freigabe-Links von FRITZ!NAS erforderten die Eingabe von Login-Daten

System:

  • Behoben: Die "Support"-Seite war nicht mehr direkt aufrufbar

Günstige Internet-Tarife finden
Auch interessant