Firmware-Update

AVM: Fritz!OS 7.10 für Fritz!Box 7362 SL verfügbar

Fritz!Box 7362 SL 1&1© 1&1

Für den WLAN-Router Fritz!Box 7362 SL bietet AVM nun ein Update auf die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.10 an. Nutzer profitieren von zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen.

Berlin - AVM hat bereits für mehrere Fritz!Box-Modelle ein Update auf die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.10 bereitgestellt. Nun können auch Nutzer der Fritz!Box 7362 SL das aktuelle Fritz!OS auf ihrem WLAN-Router installieren. Nach Angaben des Berliner Router-Herstellers soll die Aktualisierung über 50 Neuerungen und Verbesserungen bieten.

Fritz!OS 7.10 bringt viele Neuerungen

Dazu gehören nach Unternehmensangaben mehr Leistung und Komfort im WLAN, Mesh und Smart Home. Fritz!OS 7.10 sorge unter anderem für mehr Informationen bei DSL und erweiterte VPN-Funktionen. Außerdem könnte für Fritz!Fon der Zugang zum WLAN-Gastzugang einfach geteilt werden. Die LEDs der Fritz!Box lassen sich bei Bedarf abschalten, Nutzer erhalten zudem eine schnelle Übersicht zu Updates für Fritz!-Produkte. Stärker unterstützt würden zudem neue Produkte wie der Fritz!Repeater 3000 und der Smart-Home-Taster Fritz!DECT 400. Eine umfangreiche Liste aller Neuerungen und Verbesserungen hält AVM auf seiner Homepage im Bereich Service unter "Update-News" bereit.

Fritz!OS 7.10 lässt sich per Online-Update auf der Fritz!Box 7362 SL installieren. Dazu muss in einem Browser fritz.box zum Aufruf der Fritz!OS-Benutzeroberfläche eingegeben werden. Nach einem Klick auf "Assistenten" lässt sich der Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" starten.

Auch interessant
  • Fritz!Box 6591 Cable

    FRITZ!Box 6591 Cable jetzt im Handel verfügbar

    Die FRITZ!Box 6591 Cable für den Einsatz in DOCSIS-3.1-Netzen ist ab sofort im Handel erhältlich. AVM hat seinem neuesten Kabel-Router Funktionen wie intelligentes Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO mitgegeben. Der Preis liegt bei 269 Euro (UVP).

  • Internet Tarife Vergleich

    DSL-, VDSL und Kabelinternet: Tariftipps im Mai

    Wir stellen zwei Kabelinternet- und zwei DSL-Tarife vor, die mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften punkten können. Ob es ein Tarif mit 20 oder 1.000 Mbit/s an Surfgeschwindigkeit sein soll: Wir haben den Markt nach aktuellen Angeboten abgesucht.