Firmware-Update

AVM: Fritz!OS 6.81 für Fritz!Box 7580 verfügbar

AVM Fritz!Box 7580© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Nutzer der Fritz!Box 7580 profitieren durch das Update auf die nun verfügbare Firmware-Version Fritz!OS 6.81 von diversen neuen Funktionen in den Bereichen Internet, WLAN und Smart Home.

26.01.2017, 11:19 Uhr

Berlin – Zum Wochenanfang hatte der Routerhersteller AVM die neue Firmware-Version Fritz!OS 6.80 für die Fritz!Box 7490 bereitgestellt. Beim aktuellen Router-Flaggschiff Fritz!Box 7580 sind die Entwickler schon einen Schritt weiter. AVM hat die neue Version Fritz!OS 6.81 für die Fritz!Box 7580 freigegeben. Nutzer sollen von Neuerungen in den Bereichen Internet, Smart Home und WLAN profitieren.

Automatische Einrichtung an Telekom-Anschlüssen

Fritz!OS 6.81 unterstützt nun "Zuhause Start"-Tarife der Deutschen Telekom (www.telekom.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
). Außerdem erfolge eine automatische Einrichtung an Telekom-Anschlüssen. Wer Besuchern ein Gastnetz zur Verfügung stellt, kann diesem nun eine nutzbare Bandbreite zuweisen. Somit soll ausreichend Speed zum eigenen Surfen reserviert werden können. Im Online-Monitor wird zudem die Internetnutzung durch Gäste angezeigt.

Band Steering bei WLAN: Automatischer Wechsel des Frequenzbandes

Im Bereich Smart Home findet sich nun eine Gruppenschaltung für Heizkörperregler. Auch beim WLAN hat AVM Optimierungen vorgenommen. Bei einem Dualband-WLAN-Gerät kann automatisch ein Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband erfolgen. Durch das sogenannte Band Steering soll die Datenübertragung verbessert werden.

AVM weist darauf hin, dass die bereitgestellte Version Fritz!OS 6.81 ausschließlich zum Einsatz mit der Fritz!Box 7580 geeignet ist. Die Aktualisierung des Routers erfolgt per Online-Update über die Fritz!OS-Benutzeroberfläche, die sich im Browser unter http://fritz.box aufrufen lässt. Dort steht ein Assistent "Update" bzw. "Firmware aktualisieren" zur Verfügung.

Lesen Sie auch
Auch interessant
  • AVM Fritz! Mesh Set 7590+2400

    AVM bietet neues Fritz! Mesh Set an

    Eine Fritz!Box 7590 und einen Fritz!Repeater 2400 verkauft AVM ab sofort als Fritz! Mesh Set. Nutzer sollen durch Kombination des WLAN-Routers und des WLAN-Verstärkers dank Mesh WLAN eine optimale WLAN-Abdeckung erhalten.

  • AVM Fritz!Box 6490 Cable

    PŸUR: Kabel-Fritz!Box und Fritz!Repeater sechs Monate kostenlos

    Internet-Neukunden des Kabelnetzbetreibers PŸUR können sich jetzt sechs Monate lang die Fritz!Box 6490 Cable sowie den Fritz!Repeater 1200 gratis sichern. Die Hardware-Kombi von AVM ermöglicht die Nutzung von Mesh WLAN.

  • AVM Fritz!OS 6.80

    AVM: Fritz!OS 6.80 für Fritz!Box 7490 verfügbar

    AVM hat für die Fritz!Box 7490 ein Update auf Fritz!OS 6.80 bereitgestellt. Die Aktualisierung soll rund 80 Neuerungen und Verbesserungen mitbringen.

  • AVM Fritz!Labor

    Neue Beta-Firmware für die Fritz!Box 7490

    Für die Fritz!Box 7490 ist eine neue Beta-Firmware aus dem Fritz!Labor verfügbar. Das System soll jetzt stabiler laufen, mehrere Fehler wurden behoben. Welche neuen Funktionen gibt es noch?